Ruhe-Entspannung, Besinnung und Selbstvertrauen

Ruhe-Entspannung und Besinnung stärken Ihr Selbstvertrauen und Ihre Lebensfreude!

ruhe-Entspannung

 

Ruhe-Entspannung und Besinnung fühlen Sie in die Stille Ihres Herzens. Gerade in unserer lauten und schnellen Zeit sehnen sich viele Menschen nach Entspannung. Auf einfache Weise können wir sie in der Stille von uns selbst entdecken. Haben wir Zugang dazu, fühlen wir uns geborgen. Natürlichkeit und Lebensfreude kehren in unser Leben ein. Überdies finden wir auch Antworten auf die Lebensfrage:

Was sind das erfüllende Ziel und meine Aufgabe im Leben?

Ruhe-Entspannung, Besinnung und Selbstvertrauen stärken die Lebensfreude!

Werden wir uns der Inneren Gegenwart  in der Ruhe und Stille unseres Herzens bewußt,können wir jederzeit Ruhe-Entspannung erleben. Dadurch finden wir zu uns selber. Die vielen Gedanken hören auf zu rattern. Der Schlaf und die Träume werden besser. „Wenn ich nicht soviel denke, fühle ich inneren Frieden. Dann kann ich auch das Leben so akzeptieren wie es ist!“ erzählte Elke in dem kostenlosen Beratungsgespräch.

Ruhe-Entspannung und die Besinnung auf das Wesentliche lassen schwere Gedanken weiterziehen. Sorgen, Ängste sowie depressive Stimmungen lösen sich. Ein wohltuendes, wärmendes und erfüllendes Licht erfüllt Körper und Seele.

Diese wohltuenden Energien fühlen wir im Kontakt mit der Inneren Gegenwart. Um sie zu erleben, bedarf es der Ruhe-Entspannung und Besinnung.

Komme zur Ruhe und besinne Dich.

Komme zur Ruhe
und besinne Dich.

Schon fühlst Du
die Innere Gegenwart.

Sie spricht in Dir:

Du bist richtig,
so wie Du bist.

Das Ziel und die Aufgabe Deines Lebens,

in Dir selbst,
in der Ruhe,
dem Licht und der Liebe
Deines Herzens
zu finden sind.

Komme zur Ruhe
und besinne Dich
auf das Wesentliche in Dir.

Verwirkliche Deine Deine Fähigkeiten,
Träume und Wünsche in Freude!

© Friederike Schiebenhöfer

Ruhe-Entspannung, Besinnung und Selbstvertrauen

  • Wünschen Sie sich, Ihr Leben ruhiger anzugehen?
  • Wollen Sie erkunden, welche wohltuenden Kräfte in Ihnen schlummern?
  • Möchten Sie Ihr Ziel und die Aufgabe Ihres Lebens erkunden und verwirklichen?

Ruhe, Entspannung, Besinnung und Selbstvertrauen stärken die Lebensfreude!

Verwiklichen Sie Ihren Lebenstraum von Ihrem ruhigen und sinnerfüllten Leben! Sammeln Sie Ihre Kräfte, für das, was wirklich zählt in Ihrem Leben!

Reservierem Sie sich am besten gleich Ihren Termin für das erlebnisreiche Beratungsgespräch. Dabei erleben Sie sofort den wohltuenden Nutzen.
Gemeinsam legen wir dann die Vorgehensweise für Ihren Bedarf und Ihre Wünsche fest.

0511 – 853 453
12 – 13 Uhr und 18 – 19 Uhr

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Ruhe-Entspannung, Besinnung und Selbstvertrauen für Ihr märchenhaft erfülltes Leben
in Lebensfreude wünscht Ihnen Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin
Trainerin, Coaching

Sehnen Sie sich nach Ihrem ureigenen Ziel und der Aufgabe Ihres Lebens?
Möchten Sie Ihr Leben gelassener, fröhlicher und in Ur-Vertrauen gestalten?

Mit diesem Erlebnis-Ordner und Hör-CD können Sie gleich damit zu Hause beginnen. Zum Bestellen und für weitere Infos klicken Sie einfach auf das Bild:

Ruhe-Entspannung gleich damit zuhause beginnen

 

 

 

 

 

 

 

„Bringe Schwung und Erfüllung in Dein Leben!

JA! In Dir, wie in jedem Menschen ist genügend
Ruhe, Liebe,
Erfolg und Gesundheit
vorhanden. Lebe Dein beglückendes, vollkommenes und erfülltes Leben!“

Zitat aus: „Bringe Schwung und Erfüllung in Dein Leben mit dem Reisebegleiter nach Innen.

Die blaue Blume aus dem Eisschloss

Die blaue Blume aus dem Eisschloss,
dieses Märchen erzählt von einem Schäfer, der sich eines Tages seinen Traum erfüllt!
Lasse Dich überraschen, welche Schönheit, Pracht, Geheimnisse und Wunder er dabei entdeckt. Seitdem beschenkt die blaue Blume uns Mensche bis heute!

Übrigens: Deine inneren Märchen-Bilder wirken in Geist, Körper und Seele. Wenn Du sie tief erlebst, kannst Du dadurch auf sanfte Weise Dein Leben ordnen. So fühlst Du mehr Glück, Freude und Leichtigkeit!

die blaue Blume

Das Märchen: Die blaue Blume aus dem Eisschloss

In einem fernen Land, dort wo der Nordwind herkommt, lebte einmal ein Schäfer mit seiner Frau und seinen Kindern. Jeden Tag trieb er seine kleine Herde auf die Weide und die Frau kümmerte sich um die Hütte und die Kinder. Doch obgleich beide arbeiteten so gut sie konnten, waren sie arme Leute und der Boden war karg und felsig. Und hoch oben auf den Bergen lag das ganze Jahr über Schnee, der glitzerte in der Sonne wie Edelgestein. Der Schäfer schaute manchmal so lange hinauf bis ihm die Augen weh taten. “Wie schön das aussieht!“ Wie herrlich mag es erst hinter den Schneebergen sein! Vielleicht liegt dort ein Land in dem immer Sommer ist, in dem es alle Menschen gut haben. Und der Schäfer hatte einen Traum: “Einmal werde ich bestimmt dorthin gehen und hinter die Schneeberge schauen können“. Das nahm sich der gute Schäfer so lange vor, bis er eines Tages seinen Traum wahr machte. Er überlies die Herde seinem treuen Hund und ging den Bergpfad hinauf.

Der Pfad wand sich höher und höher. Zuerst durch Wiesen, dann durch Knieholz, zuletzt über öde Steinfelder und steile Felsen. Den ganzen Tag wanderte der Schäfer bis ihm die Füße schmerzten, doch der ewige Schnee war noch immer weit entfernt. Am Abend, als der Schäfer die müden Augen hob, sah er vor sich ein großes Schloss aus Schnee und Eis. Es glitzerte in der untergehenden Sonne als wäre es aus Gold und Silber gebaut. Ein kunstvoll verziertes Tor öffnete sich, von dem ein dunkler Gang ins Innere des Schlosses führte. Der Schäfer fasste sich ein Herz und trat ein.

Der Gang führte ihn zu einem großen hell erleuchteten Saal mit Tausenden von Lichtern. Die Wände des Saales waren aus Kristall, der Fußboden war aus Silber, die Decke aus purem Gold. In dem Saal erblickte er inmitten vieler hübscher Mädchen eine wundervolle Frau in einem Gewand silberweiß und fein wie ein Hauch und mit Gold war sie umgürtelt. Das war die Feenkönigin. Sie trug eine Krone aus Tautropfen und die funkelten wie Diamanten. In der Hand hielt sie einen Strauß herrlicher himmelblauer Blumen, wie sie der Schäfer sein Lebtag noch keine gesehen hatte. Geblendet von soviel Schönheit und Pracht konnte er kein einziges Wort hervorbringen. Die Feenkönigin nickte ihm freundlich zu und sprach ihn mit herzgewinnender Stimme an: “Sei willkommen in meinem Palast guter Mann. Schon lange ist kein Mensch mehr hierher aufgestiegen. Für deinen Mut und deine Mühe sollst du darum belohnt werden. Geh´ und nimm´ dir aus meinem Schloss was dein Herz begehrt. Silber, Gold und kostbare Edelsteine soviel du tragen kannst.“

Der Schäfer schaute sich um und obwohl er geblendet war vom Glanze der kostbaren Edelsteine hefteten seine Augen an dem kleinen Blumenstrauß mit den blauen Blüten. “Hab´ Dank Königin, wenn ich etwas wählen darf, so wähle ich die blauen Blumen in eurer Hand.“

„Du hast sehr gut gewählt“ Die Feenkönigin lächelte. „Die Blumen sind das Kostbarste was ich besitze. Sie sollen dir gehören. Dir und allen Menschen seien sie ein Segen für alle Zeit“. Und zugleich nahm sie noch einen kleinen Scheffel Blumensaat und füllte für ihn Tausende Körner in einen Sack. Kaum aber hatte der Schäfer sich bedankt und seine Geschenke empfangen, wurde ihm schwarz  vor Augen und als er nach einer Weile wieder zu sich kam, war der Saal mit der schönen Feenkönigin verschwunden und er stand vor einer Wand aus ewigem Schnee. Er mochte noch so sehr nach dem Eingang schauen. Das Tor – das Schloss – war und blieb verschwunden!

In der Ferne sah er die Hütten seines Dorfes. Er hielt die Geschenke der Feenkönigin in seiner Hand, als er zuerst auf die Weide hinuntereilte. Doch auf der Weide war kein einziges Schaf mehr zu sehen. „Wohin mögen sie sich verlaufen haben?“ Er eilte weiter zu seiner Hütte. Seine Frau erschrak, als sie ihn sah, wie vor einem Geist: “Mann, wo warst du nur? Ein ganzes Jahr lang haben wir deinen Tod beweint!“ Da begriff der Schäfer, dass während er sich im Palast der Feen aufgehalten hatte, ein Jahr vergangen war und dass seine Schafe sich längst in alle Winde verlaufen hatten.

Er zeigte seiner Frau und seinen Kindern die Feengeschenke. „So will ich nun die Saat in den Garten säen“ – Doch mit Erstaunen bemerkte er, dass die Saat aus dem kleinen Säckchen für viele Felder reichte. Am nächsten Morgen blühte – wie durch „Zauberhand“ – im ganzen Garten und auf den Feldern hinter dem Garten, dort wo sonst die Schafweiden gewesen waren- unzählige Blumen mit blauen Blütenkelchen alle zur Sonne gestreckt. Staunend standen der Schäfer und seine Frau und seine Kinder vor diesem Wunder. Da erschien plötzlich vor ihnen die Feenkönigin, die Krone aus Tautropfen im Haar. “Diese Blumen sind nicht nur schön, diese Blumen sind auch sehr nützlich. Pflegt ihr sie gut, so werden sie euch und alle anderen armen Leute reichlich kleiden.“ Bevor sie noch ein Wort des Dankes hervorbrachten war die Feenkönigin verschwunden, wie eine Schneeflocke die auf der Hand schmilzt. Die guten Ratschläge blieben:

Der Schäfer säte jedes Frühjahr in den Garten und auf die Felder die blaue Blumensaat und schon zum Sommeranfang blühte ein blaues Blütenmeer um sein Haus soweit das Auge reichte. Oft sah der Schäfer auch im Mondenschein der Berge die Feenkönigin seine Blumen segnen.

Seine Frau spann nach der Ernte und den Winter über feine Fäden und webte aus den Fäden Leinenstoffe „so weiß wie Schnee“. Im Dorf sprach sich das „Blumenwunder„ schnell herum. Und so kam der Flachs und somit blieb der Flachs, so heißt sie heute noch, für immer bei den Menschen.

Textnachweis: Märchen aus Rumänien

Wie kannst auch Du die blaue Blume Deines Lebens finden?

Wenn Du Dich danach sehnst, wirklich zu machen, was in Deinem Leben zählt, verwirkliche Deinen Traum und tiefen Wunsch! Gerne begleite ich Dich auf Deinem einzigartigen Weg zu Dir selbst und Deinen schlummernden Fähigkeiten!

Terminreservierung für das erlebnisreiche Beratungsgespräch mit wohltuendem Nutzen für Deinen Wunsch und Bedarf:

0511 – 853 453
12 – 13 Uhr und 18 – 19 Uhr

Übrigens:

Ich habe vor vielen Jahren mit Hilfe der 7 Urbilder des Märchens mein ganzes Leben umgekrempelt und in Ordnung gebracht! Seitdem lebe ich jeden Tag meinen Traum und meine Berufung!

Von Herzen wünsche ich Dir, dass auch Du das Wunder Deines Lebenstraumes erblühen läßt!

Viel Glück wünscht Dir dafür
Friederike Schiebenhöfer

Folge Deinem Traum.

Er kennt Deinen Weg.

Die blaue Blume

 

Hier findest Du Hörbücher und CD’s von Glück, Liebe, Humor und vielen märchenhaften Wesen. Für weitere Infos und zum Bestellen klicke einfach auf das Bild:

die blaue Blume

Lächle mit Harlekin über Deine Ticks! Harlekins Hör-Buch + CD

Harlekins Hör-Buch

Lächle mit Harlekin über Deine Ticks!

Mit Harlekins Hör-Buch + CD erlebst Du gute Unterhaltung, Entspannung und Lebensfreude. Du gewinnst Abstand zum Alltag und auch zu Verhaltensweisen, die Dich ärgern. Doch sie gehören zu Dir wie auch zu Harlekin. Die Kunst des Lebens ist, daraus das beste zu machen. So kannst Du sogar über Dich und Deine Ticks lachen!

Wie bringt Harlekin sein Gedankenkarussell zum Anhalten?

Harlekin kühlt mit einem Bergkristall seine Stirn. Dadurch bringt er sein Gedankenkarussell zum Anhalten und stoppt sein Grübeln. Bevor er dann weitergeht, entdeckt er eine Schnecke auf seinem Weg. Es ist natürlich eine besondere, eine märchenhafte und königliche Schnecke! Wie diese Schnecke dem königlichen Narren hilft, zufrieden mit sich zu sein, erzähle ich Dir auf Harlekins Hör-Buch.

Wie kommst Du morgens aus dem Bett?

Springst Du gleich fröhlich hinaus und läufst glücklich in den Tag? Oder geht es Dir wie Harlekin. Der muß erstmal eine ganze Weile überlegen, um seine folgenschwere Entscheidung zu treffen!

Gelingt es Harlekin, den Streik der Tiere zu brechen?

Harlekin wird von Bauer Harms um Hilfe gebeten. Der weiß nicht mehr, was er machen soll! Auf seinem Bauernhof wird gestreikt! Nun soll Harlekin mit seinem Witz und Können bei den Schweinen und Kühen den Streik brechen. Ob ihm das gelingt und wenn ja, wie?

Das stille Glück, die Wonne der Liebe hat den Ameisenkönig heiß erwischt!

Den Ameisenkönig hat es heiß erwischt. Er hat sich verliebt! In wen, möchtest Du jetzt wissen? Hat diese Liebesgeschichte ein Happy End? Hier erfährst Du es, wie auch die 14 weiteren Geschichten :

 

  1. Wenn Du ein FAN von guten und weisheitsvollen Geschichten bist,

  2. Dich in Deinen Ruhepausen nach guter Unterhaltung sehnst,

  3. Dir Anregungen wünscht, mit Augenzwinkern über Deine Ticks zu lachen,

  4. dann ist dieses Hör-Buch genau das Richtige für Dich!

Bestelle Harlekins Hör-Buch: Lächle mit Harlekin über Deine Ticks

gleich hier, inklusive stimmungsvoller Hörprobe! Klicks einfach auf das Bild:

Harlekins Hör-Buch

Wann tut es ganz besonders gut, Harlekins Hör-Buch + CD zu genießen?

  • Gerade dann,wenn Du Dich ausgepowert fühlst,
  • Deine Lebensfreude eingeschlafen ist,
  • Du das Leben als schwer und anstrengend empfindest,
  • am liebsten frei wie eine Adler durch die Lüfte ziehen möchtest,

findest Du mit Harlekins Hör-Buch frische Kraft, Deine Lebensfreude und Leichtigkeit wieder. So kannst Du Deiner Seele Adlerschwingen schenken und in Freiheit durch Dein Leben fliegen!

Harlekins Hör-Buch + CD ist auch ein besonderes Geschenk, kostbares Mitbringsel und Überraschung für Deine Mit-Menschen! Schenke ihnen diese unterhaltsamen Geschichten, inklusive Anregungen über ihre Ticks zu schmunzeln.

Übrigens:

Hier stelle ich Dir märchenhafte Kostbarkeiten vor, die in den vergangenen Jahren sehr häufig gewünscht wurden! Für Deine Veranstaltungen und Events mit Kindern oder Erwachsenen sorgt Harlekin für niveauvolle Glücks-Unterhaltung.

Hier findest Du weitere Infos zu Harlekins Walk Act und Glücksgeschichten.

Ich freue mich auf Deinen Anruf! Gemeinsam suchen wir das passende Programm und Deinen Wunschtermin für Dich heraus.

Viel Freude mit Harlekins Hör-Buch und seiner niveauvollen Unterhaltung
wünscht Dir
Friederike Schiebenhöfer
alias Harlekin, der föhliche Narr

Lebensfreude wiederfinden!

Lebensfreude wiederfinden!

Lebensfreude wiederfinden

Im Folgenden erzähle ich Ihnen von einer Frau, die wegen Zukunftsängsten zu mir kam. Sie wirkte traurig. Sie hatte Ihre Lebensfreude und den Kontakt zum Inneren Kind verloren. Stattdessen plagten sie Ängste, Sorgen und Wut. Als ich sie fragte, weswegen sie zu mir gekommen sei, antwortete sie:

„Ich schaffe es einfach nicht, liebevoller mit mir selbst und meinem Inneren Kind umzugehen. Mich ärgert auch, dass ich mein reiches Innenleben im Alltag nicht verwirklichen kann! Das wünsche ich mir schon lange. Außerdem liegt es mir sehr am Herzen, mich endlich besser zu organisieren! Ich möchte auch endlich meine Lebensfreude wiederfinden.“

Weiter erzählte sie, dass ihre ArbeitskolleGinnen sie als dominant empfanden. Auch fühlte sie sich dem stressigen Berufsleben nicht mehr gewachsen. Sie sehnte sich danach, ihre musischen Begabungen zu verwirklichen!

In ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit gelang es ihr. Doch sobald ein: „Ich muß“ auftauchte, kam sofort Stress, Druck und Angst auf.

Lebensfreude wiederfinden

Als diese Frau so ganz ohne Lebensfreude von ihrem Leben erzählte, erinnerte ich mich an ein bekannte Märchen. Dort wird erzählt, dass die Königstochter ihr Lieblingsspielzeug verliert. Es die die goldene Kugel, die in den tiefen Brunnen rollt.

Nach der Bedarfsklärung erzähle ich dieser Frau meditativ das Märchen DIE GOLDENE KUGEL. Dadurch konnte mein Gast seine Inneren Bilder zu dem königlichen Ursprung im Märchen und im Leben wahrnehmen.

Im anschließenden Austausch erzählte sie freudestrahlend: „Alles ist gut in mir! Auch in meiner Seele wohnen ein weiser König und liebevolle Königin. Daher bin ichauch  ihr geliebtes Kind. Endlich habe ich den Kontakt zu meinem Inneren Kind wiedergefunden. Aus diesem Grund fühle ich mich jetzt wirklich königlich und voller Urvertrauen! Meine Sorgen, Ängste und Wut sind verflogen. Stattdessen  leuchten und strahlen in mir Geborgenheit und Liebe. Die Lebensfreude ist auch wieder da. Herrlich!“

Wie können Sie gleich aktiv werden und Ihre Lebensfreude wiederfinden?

Wodurch finden Sie das Urvertrauen und den Kontakt zum Inneren Kind wieder?

Zum Kennenlernen und Erkunden für Ihren Bedarf schenke
ich Ihnen 30 Minuten Zeit von meiner langjährigen Berufserfahrung als Märchentherapeutin.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin
in der Zeit von 11 – 13 Uhr oder 17 – 18 Uhr
für das inhaltsvolle Beratungsgespräch mit sofortigem, wohltuendem Nutzen!
Telefon: 0511 – 853 453
Skype: lebensglueck

lebensglueck@web.de

Vielen Dank für Ihr Interesse und ganz viel Glück beim Wiederfinden Ihrer Lebensfreude wünscht Ihnen

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Telefon: 0511 – 853 453
in der Zeit von 11 – 13 Uhr oder 17 – 19 Uhr

MärchenundLichtHaus
Haarstr. 16 – 30169 Hannover

Lebensfreude wiederfinden 

Entspannung – Ruhe – inneren Frieden,

Konzentration auf das Wichtigste,
auf DAS WESENTLICHE

LBEENSFREUDE, Ur-Vertrauen, die Begegnuneg mit dem Inneren Kind
UND NOCH VIELES MEHR schenken Ihnen diese 80- Seitige Broschüre und 2 CDs!

Mit dieser tief entspannenden Bilderreise
erleben Sie den Weg durch traumhaft schöne
Naturlandschaft zu einem einzigartigen Berg Ihrer Seele.

Die Berg-Meditation ist wesentlich mehr als eine Meditation. Sie ist Einkehr, Bilder-Reise, Erhöhung, Hilfe, Verwandlung, Verwirklichung.
Sie ist eine tiefe und innigliche Begegnung mit dem Inneren, königlichen Kind.

Zum Bestellen und für weitere Infos klicken Sie einfach auf das Bild:Finde Deine Lebensfreude wieder

 

 

 

Finde Deine Lebensfreude wieder.

Stärke den Kontakt zu Deinem Inneren, königlichen Kind.

Es schenkt Dir fortwährend Urvertrauen, Geborgenheit und Liebe.

Jahresmotto 2018: Schöpfe aus dem Ozean der Liebe

Jahresmotto 2018 Schöpfe aus dem Ozean der Liebe

Jahresmotto 2018: Schöpfe aus dem Ozean der Liebe

„Sei empfänglich und schöpfe aus DEM OZEAN DER LIEBE
DIE HOHEN GABEN und erfülle damit Dein ganzes Leben.“

© Jahresmotto 2018 für den Impuls „Märchenhaft leben“

Jetzt lade ich Sie zu einer kurzen Betrachtung des Jahresmotto 2018 ein. Es hilft Ihnen, genauso wie die Märchentherapie, die Kräfte im neuen Jahr zu bündeln!

Sei empfänglich

Empfänglich zu sein heißt für mich: besinne Dich, sei aufmerksam für den Augenblick, für das, was gerade in Dir geschieht. Das ist der Ursprung allen Glücks, der Liebe, der Fülle und der Gesundheit. Es ist auch die Anregung, es öfter am Tage zu tun. Sehnt sich die Seele nach Kraft, Erholung und Inspiration, sind wir eingeladen, uns nach Innen zu schwingen. Dann können wir aus dem Innersten unsere Geisteshaltung, die Stimmung unseres Herzens und die Impulse für die Tätigkeiten im Alltag empfangen.

und schöpfe

In unserer sehr nach Außen gerichteten Zeit ist es um so wertvoller, sich immer wieder des SCHÖPFUNGS-AKTES bewußt zu werden. Es ist etwas Aktives aus sich selbst heraus, aus meinem Herzen und meiner Seele. Um sich nicht nur im seichten Wasser der Emotionen oder gewohnten Gedanken und Gefühle zu bewegen, ist es hilfreich, erst einmal zur Ruhe zu kommen. In der Ruhe fühle ich die licht- und liebevolle Gegenwart meines wahren Wesen. In der Ruhe nehme ich die leisen Schwingungen der Bilder, Worte oder Melodien wahr, die zu schöpfen sind.

aus DEM OZEAN DER LIEBE

Immer wieder bin ich faziniert von der unglaublichen Wirkung der Ruhe. Halte ich Inne im Strudel des Alltags, lasse ich meine Gedanken und Gefühle weiterziehen, tauch ich ein in den Ozean der Liebe. Ich nehme das wohltuende, wärmende Licht der Inneren Gegenwart in mir wahr. Es durchströmt mich so erfüllend wie Sonnenlicht. Ich wühle mich wohl, geborgen und geliebt. Jetzt brauche ich nur noch DIE HOHEN GABEN zu schöpfen und damit mein ganzes Leben erfüllen!

* * *

Genauso wirkt auch die Märchentherapie.

Sie orientiert sich am Ursprung, am Weg und am Ziel des Lebens. Dieses wird im Märchen in prägnanten Bildern dargestellt und bildet ein großartiges Fundament für diese aufbauende Therapie. Durch die Entdeckung des Märchens DIE GOLDENE KUGEL und der 7 Ur-Bilder  beschenkt sie uns mit einem siebenfachen therapeutischen Instrument. Sogar der Verstand wie auch das Unterbewußte können es verstehen!

Folglich bietet die Märchentherapie, wie auch das Jahresmotto, einen sehr guten Ausgangspunkt für eine Veränderung und Verbesserung des eigenen Lebens im neuen Jahr!

Gerade dann, wenn Sie sich nach Selbstverwirklichung und Selbstfindung sehnen, erkunden Sie es mit Hilfe der Märchentherapie in Ihnen selbst! Mit Entschleunigung finden Sie zur Ruhe, stärken Ihr Vertrauen und lösen Ihre Probleme, um märchenhaft und glücklicher zu leben!

Hier entdecken Sie gleich, wie die 7 Ur-Bilder Ihnen im Alltag und Beruf sehr helfen! Eine Märchen- und Licht-Therapie für einzelne Menschen und Therapeuten. Für weitere Infos und zum Bestellen klicken Sie einfach auf das Bild:

Heilkraft der 7 Urbilder in der Märchentherapie

Übrigens:
*****
Wollen Sie gleich eine Veränderung und Verbesserung Ihres Lebens herbeiführen?
In dem 30-minütigen Info- Gespräch zur Märchentherapie erleben Sie sofort die lösungsorientierte und zukunftsweisende Wirkung für Ihren Bedarf!  Zur Terminabsprache rufen Sie mich bitte von 12 – 13 Uhr und von 17 – 19 Uhr an.

Telefon 0511 – 853 453
mailto: lebensglueck@web.de

Herzliche Grüße und das Sie Ihren Sinn,
Weg und Ziel des Lebens aus dem großen Ozean der Liebe schöpfen,
wünscht Ihnen
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

 

Sternenlied im Advent schenkt Glück, Freude und Liebe

Sternenlied im Advent stärkt Ihr Glücklich-Sein und schenkt Ihnen Freude.

Über Sterne, über Sonnen

Über Sterne, über Sonnen,
leise geht Mariens Schritt.
Lauter Gold und lichte Wonnen,
nimmt sie für ihr Kindlein mit.

Wenn Maria heilig schreitet,
von der Sterne Chor geschaut,
wird von ihrer Hand bereitet,
was zur Weihnacht` niedertaut.

Ruft die Sonne auf zu weben
für des Kindes lichtes Kleid,
bittet dann den Mond zu geben,
ihrem Kindlein Glück und Freud`.

Alle Sternlein spannt sie singend
an den bunten Wagen an,
ziehet durch den Himmel klingend,
kommt dann auf der Erde an.

Dieses Sternenlied von Schubert gehört mit zu meinen Lieblingsliedern. Es macht mein Herz weit für die Geheimnisse um das Weihnachtsgeschehen. Es ehrt die Himmelskönigin, die Göttliche Mutter. Unvorstellbar ist die Freude, dass sie mit Hilfe der Sonne, des Mondes und der Sterne das Lichtkleid für ihr Kind webt.

Dieses Geschehen trägt ein jeder von uns tief in seiner Seele. Es ist die Geburt des Lichtes in uns.

Haben wir Zugang zu diesem Geschehen, können wir daraus den Ursprung, Weg und das Ziel unseres Lebens schöpfen. Auf diese Weise wirkt auch die sanfte, versöhnende und zukunftsweisende Märchentherapie.

Sehnsucht nach Harmonie, Innerer Ordung und Innerer Ruhe

Stärkend, harmonisierend und heilend wirkt dabei die Anwendung des Inneren Lichtes. Kommen Sie zur Inneren Ruhe, fühlen Sie in sich die Harmonie. Diese Gefühle tun dem Gemüt und der Seele wohl. Die Innere Lichttätigkeit stärkt auf diese Weise Ihre Zufriedenheit und Innere Ausgeglichenheit. Sie finden Orientierung und bringen die Selbstheilungskräfte ins Fließen. Der ruhige Fluß des Atems schekt Leichtigkeit. Durch das Visualiseren des violetten, goldenen und weißen Lichtes unterstützen Sie aktiv die Selbstfindung und die Selbstverwirklichung. Langfristiger als eine Tageslichtlampe entschleunigen Sie sich. Ihre Gesundheit in Körper und Seele findet Stärkung. Die depressiven Stimmungen werden lichtvoller.

Wie können Sie gleich aktiv werden?

  1. Lebe die Vollkommenheit Deines Lebens: Die 12 Weihnachts-Tage
    http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=69+ref=5
  2. Betätige das Licht Hör-CD
    Entspanne Dich, stärke und harmonisiere Dich mit Meditationen und Bilder-Reisen.
    http://www.maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=20&ref=5
  3. Der Lichterlebnistag: läßt Dich zur Ruhe kommen, Frieden und das erfülltende Ziel Deines Lebens finden
    http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/lichterlebnistag/

Nun wünsche ich Ihnen glückliche Momente mit dem Sternenlied im Advent. Mögen Sie in in Ihnen selbst auch das erfüllendes Ziel Ihres Lebens finden!

Lichtvolle und märchenhafte Grüße schickt Ihnen
Friederike Schiebenhöfer
Autoriesierte Märchentherapeutin

„Aus dem Lichte Sternelied
stammt Dein Geist,
Deine Seele
und Dein Leib.“

Zitat aus dem Lichterlebnistag

 

 

Selbstverwirklichung: wie die Märchentherapie hilft!

Selbstverwirklichung hilft Ihnen, Ihre eigenen Träume und Wünsche im Alltag und Beruf mit Erfolg zu realisieren!

Selbstverwirklichung

Für Ihre private und berufliche Selbstverwirklichung

wünsche ich Ihnen ganz viel Glück!

Vor vielen Jahren, bei größter beruflicher Unzufriedenheit, fand ich mit Hilfe der Märchentherapie meine innere Sicherheit wieder. Sie brachte mir auch meinen Glauben an die Zukunft und mein Leben zurück!

Zu der Zeit ahnte ich schon etwas!  In mir selber schlummern Glück, Zufriedenheit, beruflicher Erfolg und auch Gesundheit! Schon lange träumte ich davon – wie so viele Menschen – mit den Jahren zu erreichen, mich von einem Arbeitgeber unabhängig zu machen. Ich sehnte mich nach einem Ende als Arbeitnehmer tätig zu sein. Tief unglücklich war ich mit mir in der stressigen Arbeitswelt!

Selbstverwirklichung durch berufliche Neuorientierung!

Wie ich mich endlich getraut habe, meine Selbstverwirklichung mit Hilfe der Märchentherapie zu realisieren, erfahren Sie jetzt in dem Zeitungsartikel:

„Danke. Tschüss. Ein gutes Leben!“

Bei diesem Anrufbeantworter möchte man nicht auflegen. Springt er an, hört man die warme, ruhige Stimme von Friederike Schiebenhöfer. Dieser Frau hört man sogar auf dem AB gerne zu – selbst wenn ihre Ansage etwas seltsam ist. „Hallo, lieber Mit-Mensch“, begrüßt die 61-Jährige und wünscht zum Abschluss: „Danke. Tschüss. Ein gutes Leben!“

Schiebenhöfer ist beruflich fürs Glück zuständig, und ihre wohltuende Stimme setzt sie professionell ein: Seit 20 Jahren arbeitet die ehemalige Krankenschwester als Märchenerzählerin und Märchentherapeutin. Man kann der großen, schlanken Frau beim Märchenpicknick in den Herrenhäuser Gärten begegnen, bei Märchen-Spaziergängen durch die Altstadt oder Touren im Maschpark. Dort vermittelt sie etwas von dem, was – laut Schiebenhöfer – den Menschen heute am meisten fehlt: Ruhe und Entspannung.

Seit zehn Jahren betreibt sie in der Südstadt das „Märchen- und Lichthaus“. Dort, in einem hellgelben, lichtdurchfluteten Raum, sitzt sie an diesem Nachmittag auf einem Stuhl – kerzengerade, dabei entspannt. „Märchen sprechen sofort Herz und Seele der Menschen an“, meint sie. Die meisten Menschen seien mit Märchen groß geworden und dadurch empfänglich für die archaischen Erzählmuster, die „Urbilder“, wie sie das ausdrückt. Mithilfe solcher Bilder könne man Menschen helfen, findet die Frau, die in ihrer grünen Hose, dem grün gemusterten Shirt und den Trekkingsandalen recht unprätentiös wirkt.

selbstverwirklichung

Selbstverwirklichung durch berufliche Neuorientierung!

Schiebenhöfer nennt sich auch Märchentherapeutin; hat eine Ausbildung in einem Märcheninstitut gemacht. 77 Euro kostet eine Therapiestunde. Nicht missionarisch eifrig, sondern ruhig, manchmal fast nüchtern schildert die 61-Jährige ihre Tätigkeit. Ob sie davon leben könne? „Ja“, sagt sie – und ergänzt lachend: „Ich bin aber auch fleißig!“

Es ist dieser Humor, der einen für Friederike Schiebenhöfer einnimmt. Selbst wenn man ihre Tätigkeit mit gehöriger Skepsis betrachtet. In zahlreichen Artikeln und Foren haben sich Kritiker der Märchentherapie über die Jahre zu Wort gemeldet. Die Berufsbezeichnung Therapeut ist in Deutschland nicht gesetzlich geschützt –. Demzufolge die Tätigkeit, salopp gesprochen, als esoterische Geldschneiderei kritisiert. Wenn man Schiebenhöfer damit konfrontiert, bleibt sie ganz gelassen.

„Ich kann nur von mir selber erzählen“, sagt sie. „Ich gehe den Weg seit 20 Jahren, und ich fühle mich so frei wie nie zuvor.“

Tatsächlich wirkt sie wie jemand, der mit seinem Leben zufrieden ist. An Märchen schätzt sie, dass sie immer gut ausgehen. Besonders Grimms „Der Froschkönig“ mag sie, „Dornröschen“ und zahlreiche internationale Märchen. Die sie, das betont sie mehrmals, bei ihren Auftritten und Erlebnisvorträgen eben nicht vorliest, sondern frei erzählt.

Eigene Texte, Lieder und Tänze schreibt sie auch. Wobei die 61-Jährige statt von „schreiben“ lieber von „schöpfen“ spricht.

Wenn Friederike Schiebenhöfer von ihrem Werdegang erzählt, klingt das wie ein Märchen. Aber von einer unglücklichen Frau, die mit sich gerungen hat, bis sie ihre Passion fand. Dabei ist sie der Realität durchaus verbunden: „Ich muss jeden Tag Nachrichten hören und Zeitung lesen“, sagt sie, „ohne könnte ich nicht existieren.

* * *

Ja, ich habe als selbstständige Märchentherapeutin Karriere gemacht und auch ein Unternehmen gegründet: : das Märchen- und Lichthaus in Hannover! Abgesehen davon gabe es für meine Selbstverwirklichung 2 Gründe: die Unzufriedenheit mit mir selber und mit meinem Beruf!

„90 Prozent sind mit ihrem Job unzufrieden!“

lass ich neulich im Handelsblatt. Das hiesse ja, das fast alle Berufstätigen in Deutschland sich in ihrem Beruf nicht wohl fühlen, deswegen unzufrieden sind.

Wo liegen die Gründe?
In Deutschland haben sehr viele Menschen hohe Erwartungen an den Verdienst. Dafür möchten sie Freude, ja sogar Spaß an ihrer Arbeit haben! Bei den meisten Menschen wird als Grund Unzufriedenheit genannt, weshalb sie sich im Job und Beruf nicht wohlfühlen.

Was kann man tun, um mit seinem Job zufriedener zu sein?

  1. Zur Ruhe kommen stärkt die Innere Zufriedenheit.
  2. Selbstverantwortung übernehmen und mit dem verbinden, was einem Freude, Kraft und Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten gibt.
  3. Die Ansprüche auf Perfektion im Privat- und Berufsleben nicht zu hoch schrauben. Stattdessen für regelmäßige Zeiten der Ruhe, Entspannung und Stärkung sorgen.
  4. Aktiv werden und erkunden:
    Was schlummern in mir für Fähigkeiten?
    Wie und was ist meine beste Art, mich selbst, das wahre Wesen in mir, zu verwirklichen?

Mit Hilfe der Märchentherapie und überdies mit der Heilkraft der 7 Ur-Bilder finden Sie gezielte Orientierung und Handlungsweisen. Übrigens: Sie gestalten dadurch Ihr Leben glücklicher, zufriedener und erfüllter im Alltag und Beruf!

* * *

Wie ich selber meine Unzufriedenheit in meinem alten Beruf als Krankenschwester zum Sprungbrett zur Selbstverwirklichung genutzt habe, davon berichtete der Zeitungsartikel.

Doch was heißt eigentlich: Selbstverwirklichung?

„Selbstverwirklichung bedeutet in der Alltagssprache die möglichst weitgehende Realisierung der eigenen Ziele, Sehnsüchte und Wünsche mit dem übergeordneten Ziel, „das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen“ (Oscar Wilde), sowie – damit verbunden – die möglichst umfassende Ausschöpfung der individuell gegebenen Möglichkeiten und Talente.“ meint © Wikipedia dazu.

  • Möchten Sie gleich aktiv werden und Ihre Ziele, Sehnsüchte und Wünsche erkunden, stärken und realisieren?
    Dann schenke ich Ihnen für Ihren Bedarf 30 Minuten Zeit von meiner langjährigen Berufserfahrung als Märchentherapeutin.
  • Schicken Sie mir eine E-Mail mit Ihren besten Anrufzeiten:
    glueckimerfolg@gmx.de.
  • Vereinbaren Sie außerdem einen Termin
    in der Zeit von 11 – 13 Uhr oder 17 – 18 Uhr.
    Obendrein erleben Sie in dem inhaltsvollen Beratungsgespräch sofort den wohltuendem Nutzen der Märchentherapie!

    Telefon: 0511 – 853 453

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Worauf warten Sie noch? Kurzum: Beginnen Sie gleich erfolgreich mit der Selbstverwirklichung Ihrer Träume und Wünsche im Alltag und Beruf!

Mit dem Erlebnis-Kurs Erfülltes Leben haben Sie beispielsweise vom 1. Kapitel an Erfolg! In 21 Kapiteln erkunden Sie Ihren Weg zu mehr Entfaltung und Glück, Zufriedenheit und Harmonie in der Liebesbeziehung, Erfolg und Wohlstand, Gesundheit und Harmonie in Körper und Seele.

Sie finden Ihren Weg zu Ihnen Selbst mit Erlebnis-Betrachtungen für Herz und Verstand, kleinen Übungen mit großer Wirkung. Sie erkennen Ihre alten Muster und Ihren besten Dienst!

Märchenshop

 

Zum Bestellen und falls Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie dafür hier auf das Bild:

 

 

 

 

 

* * * * * * *

„Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung und Selbstverwirklichung.
Das Hohe Wesen in sich selbst völlig zur Entfaltung zu bringen,
das ist unsere Bestimmung.“

Ein Zitat von Oscar Wilde