Innere Ruhe schenkt Zuversicht und Freude im Leben

Innere Ruhe schenkt Zuversicht und Freude im Leben “Komme zur Ruhe, besinne Dich. Fühle den Frieden und das stille Glück in Dir. Komme zur Ruhe, besinne Dich.” © Friederike Schiebenhöfer Der Liedtext beschreibt auf einfache Weise die Wirkung des Märchen- und Lichtweges. Mit ihm findest Du Unterstützung und Begleitung, wie Du zur inneren Ruhe kommen weiterlesen…

Die ganze Welt umarmen

„Wenn man schafft zu entdecken, dass das Leid ein Geschenk beinhaltet, öffnet sich das Herz wieder für die Schönheit des Lebens. Steckt man aber drin, kann man es nicht sehen,“ erzählte meine Klientin erleichert nach der Märchentherapie-Sitzung. Als sie zu mir kam, war sie voller Zweifel und Ängste. Doch jetzt hatte sie wieder Kontakt zu weiterlesen…

Freiheit – Befreie Dich selbst

  Freiheit – Befreie Dich selbst von Deinen Begrenzungen und lebe Dein Glücklich sein! Fühlst Du Dich gerade gefangen in Dir selber, in Deiner seelisch-geistigen Entfaltung, in Deiner Liebes-Beziehung, Deinem Beruf, Arbeitslosigkeit oder Krankheit? Dann findest Du hier eine Geschichte und Anregungen, wie Du in Freiheit in Dir selber wieder das Glück, die Liebe, den weiterlesen…

Neue berufliche Orientierung und neue Perspektiven finden

Neue berufliche Orientierung und neue Perspektiven für Ihr erfülltes Leben finden Sie mit Hilfe der Märchentherapie und der tiefen Ruhe in Ihnen selbst. Vor vielen, vielen Jahren fragte ich mich einmal: „Was kann ich eigentlich am besten? Welche Fähigkeiten und Qualitäten habe ich in dieses Leben mitgebracht? Ja, und wo führt mein Leben mich hin?“ weiterlesen…

Heilen mit Märchen hört sich gut an, oder?

Heilen mit Märchen hört sich gut an, oder? Doch wie soll das Gehen ? Zum Glück gibt es den goldenen Zauberschlüssel der 7 Urbilder des Märchens und des Lebens, deren heilkraft Sie dafür anwenden. Die 7 Ur-Bilder des Märchens, spielen sich fortwährend in unserem Denken, Fühlen und Handeln ab. Sie bringen Prozesse in Gang und weiterlesen…

Innere Stimme stärkt das Selbstvertrauen

Da wünschte ich einer Obstverkäuferin auf dem Wochenmarkt ein frohes Neues Jahr. Ganz interessiert schaute sie mich an und antwortete schließlich mit der Erkenntnis: „Stimmt, das Jahr ist wirklich noch ganz neu. Ich bin schon wieder so im Alltags-Trott.“ Eine Kundin, die neben mir stand, stöhnte aus tiefstem Herzen: „Puh, jetzt liegt das ganz Jahr weiterlesen…

Harlekin, soll ich dem Glück hinterher- oder entgegen laufen?

“Harlekin, hö ma, wie machst Du das? Wie machst Du das, dass Du dem, was Du Dir wünscht, wie z.B. mehr Glück, Liebe, Erfolg oder Gesundheit entgegen gehst statt mit Anstrengung und Stress hinterher rennst?” Da schaut Harlekin mich mit einem verschmitzten Grinsen an und fragt mich doch tatsächlich zurück: „Tu ich das? Meinst du weiterlesen…