Fröhlich sein mit dem Märchen vom Sommer- und Wintergarten

Fröhlich sein im Leben.

Dieser Tag soll fröhlich sein.

Fröhlich sein und singen.

Fröhlich sein und sich gutes tun.

Fröhlich sein mit dem Märchen vom Sommer- und Wintrgarten

“Ein fröhlich Herz lebt am längsten.”
sagte schon William Shakespeare

Fröhlich sein gibt Kraft und Mut für den Alltag und Beruf. Dabei folgt das Leben einem ungeschrieben Gesetz. Auf Höhen folgen Tiefen. Und umgekehrt. Zum Ende eines Tages, zum Ende eines Jahres, zum Ende eines Lebens stellt sich die Frage: Wie war es? Hat man es in Freude und fröhlich sein gelebt? Oder haben Ängste, Sorgen und Leid den Weg bestimmt? Da wäre es hilfreich zu erkennen, das alles dazu gehört. Die Zeiten der Freude, fröhlich sein, Erfüllung und Zuversicht. Wie auch die andere Seite des Lebens wie Sorgen, Angst und Tod. Erkennen wir diese Lebensweisheit an, dass die zwei Seiten zum Leben gehören:

das Licht wie das Dunkel,
die Freude wie das Leid,
die Sorgen wie das Vertrauen,
die Krankheit wie der Gesundungweg,
das Leben wie der Tod.

Dann können wir daraus Hoffnung schöpfen. Ja, mit Hilfe der 4 Lebensprozeße können wir sogar lernen es als Wegweiser zu nutzen. Dabei wird das Vertrauen gestärkt, uns immer wieder der Inneren Gegenwart, dem Höheren Bewusstsein zu zu wenden. Diese Quelle der Freude und des Fröhlich sein fließt fortwährend in uns.

Glücks-Rezept zum Hören

Möge das Märchen der Brüder Grimm vom Sommer- und Wintergarten Dein Fröhlich sein stärken und Inspirationen schenken für Deinen Lebensweg. Mache es Dir gemütlich, schenke Dir eine viertel Stunde Zeit mit einer brennenden Kerze, einem schönen Tee und höre dazu den Podcast.

Klicke dazu einfach auf das Startsymbol des Mediaplayers links und schalte die Lautsprecher ein:

 

© 2020 Fröhlich sein mit dem Märchen vom Sommer- und Wintergarten
Weitere Veröffentlichungen des Märchens und der kurzen Anleitung in Wort, Schrift und Bild außerhalb dieses Blogs nur mit schriftlicher Genehmigung der Autorin.

© 2020 Kleine Betrachtung, das Märchen vom Sommer- und Witergarten der © Gebrüder Grimm und die kurze Anleitung erzählt von Friederike Schiebenhöfer, Erzählerin, Autorin, Märchentherapeutin und Musik © 2008 Karlheinz Schudt

Zum Abschluss genieße noch die Ode an die Freude von Friedrich Schiller:

“Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium.
Wir betreten Feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligtum.

Deine Zauber binden wieder,
was die Mode streng geteilt.
Alle Menschen werden Brüder,
wo dein sanfter Flügel weilt.

Wem der große Wurf gelungen,
eines Freundes Freund zu sein,
wer ein holdes Weib errungen,
mische seinen Jubel ein!

Ja, wer auch nur eine Seele
sein nennt auf dem Erdenrund!
Und wer’s nie gekonnt, der stehle
weinend sich aus diesem Bund!”

Text: © Friedrich Schiller

Möge die Ode an die Freude Dich bestärken, Dein Leben nach ihrem Zauber in Zuversicht und Fröhlich sein auszurichten! Du wünscht Dir dafür Unterstützung? Wende Dich bitte für das persönliche Beratungsgespräch an Friederike Schiebenhöfer.

die Märchenvilla, ein Traum möchte Wirklichkeit werden

So kannst Du diese beglückende, märchenhafte und erfüllende Tätigkeit unterstützen!

Über jede kleine oder große Spende freut sich der Freundeskreis des Märchen- und Lichthauses Hannover.

Übrigens: mein Wunsch ist langfristig, einen gemeinnützigen Verein zu gründen, der sich sehr über Deine Unterstützung freuen würde!

Gerade in diesen unsicherer Zeiten, wo kleine Unternehmen, KünstlerInnen, DarstellerInnen, AutorInnen und Vereine besonders von den wirtschaftlichen Einschränkungen dieser Krise betroffen sind ( nicht selten auch exentiell), tut jede Unterstützung gut!

Über die Aktivitäten des Freundeskreises kannst Du Dich >>> hier >>> mit einem Klick informieren.

Ob Du nun z.B. 10 Euro, 20 Euro, 50 Euro oder mehr spenden möchtest, der Freundeskreis und auch ich freuen sich über jeden Betrag von Dir!

Hier findest Du das Spendenkonto:

Fidor Bank
Kontoinhaberein: Friederike Schiebenhöfer
IBAN: DE63 7002 2200 0071 9590 44
BIC: FDDODEMMXXX

Herzlichen Dank im Voraus!

Du möchtest mir eine Nachricht oder einen Beitrag zukommen lassen?

Gerne – mache einfach gleich unten Deine Angaben und klicke auf * Senden *. Vielen Dank und ich freue mich auf Deine Mitteilung!