Märchen schenken Entspannung, Freude und Leichtigkeit

Märchen schenken Entspannung, Freude und Leichtigkeit! Das folgende Märchen vom Himmelsflicken ist mein Lieblingsmärchen im Sommer. Es erzählt von der Sonne und dem Mond. Die beiden haben zusammen viele Kinder. Es sind die Sterne. Sie leuchten und glitzern fröhlich am Himmel. Doch bald ist der Himmel zu eng für eine so große Familie! Was die Sonne für eine Idee hat und welche märchenhafte Lösung und Hilfe sie findet,  entdecke in dem Märchen.

Genieße das Märchen in Entspannung, Freude und Leichtigkeit! Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen 🙂Märchen schenken Entspannung

 

Das Märchen vom Himmelsflicken

Als Sonne und Mond noch jung waren, lebten sie jahrelang zu zweien. Dann aber wuchs die Familie, denn kleine Sternenjungen und -mädchen wurden geboren. Am Firmament war es nun viel lustiger. Fröhlich glitzerten und schillerten die Sterne. Es wurden ihrer immer mehr, bald war der Himmel zu eng für eine so große Familie.

Da besorgte sich die Sonne blauen Stoff, und weil sie gut schneidern konnte, machte sie das Himmelszelt weiter, auf daß alle Platz hätten. Stoff war schon damals lang und schmal, das Firmament aber war rund und gewölbt. Die Sonne zerschnitt den Stoff darum in lange dreieckige Stücke. So blieben viele blaue Flicken übrig. Die Sonne mochte sie nicht wegwerfen, denn sie war eine sparsame Hausfrau. Sie zeigte die Flicken dem Meer und sprach: „Kannst du sie brauchen? Es ist guter Stoff, und er hat eine sehr schöne Farbe.“

Das Meer schaute sich die Flicken an, überlegte und schüttelte sein weißes Haupt.

„Die Farbe steht mir, aber die Flicken sind gar zu klein. Ich weiß nichts damit anzufangen. Meine Grenzen sind zu weit. Hab Dank für das Angebot.“

Im Sommer, als der Weg der Sonne dicht über die nördlichen Eisflächen führte, nahm sie die blauen Stoffreste mit und zeigte sie den Schneefeldern.

„Könnt ihr die Flicken irgendwie verwenden? Schaut, was für guter Stoff, und wie rein die Farbe ist!“

Die weißen Flächen berieten sich miteinander und antworteten: „Der Stoff ist wirklich gut, und die Farbe würde zu uns passen. Aber hier ist immerzu Schneegestöber und Sturm. Nach ein paar Stunden wäre von den Flicken keiner mehr aufzufinden. So können wir dein Geschenk leider nicht annehmen.“

Da zeigte die Sonne die blauen Himmelsflicken dem üppigen Tropenwald. Anmaßend antwortete dieser: „Was soll ich mit der Handvoll jämmerlicher Fetzen? Bei meiner üppigen Farbenpracht könnte ich jeden Tag zehnmal mehr weggeben, und man würde es nicht einmal bemerken.“

Nun wußte die Sonne nicht, wem sie die Stoffreste noch anbieten sollte. Sie trug sie eine Zeitlang in der Tasche und vergaß sie dann.

An einem Sommerabend, als sie über ein Kornfeld wanderte, bemerkte sie einen Bauern, der leichten Schrittes und fröhlich nach Hause ging und dabei eine Melodie vor sich hin summte.

Die Sonne blieb einen Augenblick stehen und fragte den Mann: „Bist du denn nach des Tages Mühe nicht müde, dass du so heiter heimwärts strebst?“

„O nein“, entgegnete der Mann. „Seit mehreren Tagen bin ich nach der Arbeit nicht mehr so erschöpft. Mein Acker ernährt nicht nur meinen Körper, er erfreut mir auch mein Geist und Herz. Jeden Abend pflücke ich im Kornfeld einen Strauß der schönsten Blumen.“

Die Blüten, die er der Sonne vorwies, strahlten in reinem Blau.

„Meine Frau freut sich über die Blumen, und mir schmeckt das Essen besser, wenn sie in der Vase neben dem duftenden Brotlaib stehen.“
Die Sonne steckte verstohlen die Hand in die Tasche, und da hatte die Tasche ein Loch…

Am nächsten Tag waren in der Tasche der Sonne keine Flicken mehr, dafür blühten auf allen Roggenfeldern zwischen goldgelben Halmen himmelblaue Kornblumen.

Quelle und Copyright: Venda Sðelsepp, Plitsch, der junge Spatz und andere estnische Tiermärchen, Tallinn 1974, S. 60

Märchen schenken Entspannung, Freude und Leichtigkeit

Möchtest Du mehr Entspannung, Freude und Leichtigkeit im Stress des Alltags erleben?

In dem Erlebniscoaching – 3/4 Stunde für 45,- € – stärkst Du das Vertrauen in Dein Glücklich- und Zufrieden- Sein. Du erkundest mit meiner Begleitung Deinen momentanen Bedarf für Deinen eigenen Werdegang. In der Ruhe Deines Herzens findest Lösungen und Hilfen für Deine persönliche, märchenhafte Entwicklung. Gemeinsam besprechen wir die weitere Vorgehensweise und Deinen besten Rhythmus für das Coaching und Training.

Reserviere Dir am besten gleich den Termin für Dein Erlebsniscoaching. Dann kannst Du den wohltuenden Nutzen für Dein märchenhaftes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit anwenden:

0511 – 853 453
in der Zeit von 11 – 13  Uhr und 17 – 19 Uhr.

Sonnige Märchengrüße
schickt Dir
Friederike

Autorisierte Märchentherapeutin
Training und Coaching

Wünscht Du Dir, nach der Arbeit nicht mehr so erschöpft zu sein? Möchtest Du Dein ureigenes Glück, Deine optimale Beziehung, Deinen persönlichen Erfolg und zu Deiner Gesundheit finden?

Trage Dich gleich hier ein
und erfahre mehr über die Möglichkeiten
für Dein glückliches, märchenhaftes und erfülltes Leben.
Die Infos sind selbstverständlich kostenlos.

 

Harlekin schenkt Dir ein Lächeln!

Harlekin schenkt Dir ein Lächeln!

Harlekin schenkt Dir ein Lächeln!

Harlekin schenkt Dir ein Lächeln

und schon geht alles leichter von der Hand!

* * * * * * *

Wie Harlekin dahinter gekommen ist,
welche Wirkung es hat,
sich selbst und auch den Mit-Menschen ein Lächeln zu schenken,
davon erzählt meine Geschichte.

Harlekin schenkt Dir ein Lächeln und alles geht leichter von der Hand!
© Friederike Schiebenhöfer

Harlekin wusste, wie schwer es den Menschen fiel, nach einem erholsamen Wochenende oder auch nach dem Feierabend am nächsten Tage wieder arbeiten gehen zu müssen.

Er beobachtete, wie die Menschen fleißig und emsig ihre Aufgaben im Alltag und Beruf erledigten.

Doch er fragte sich:
„Müssen sie dabei so ernst, so gestresst und unlustig dreinschauen?
Da muss es doch noch einen anderen Weg geben!“

Und schon hörte er in der Ruhe seines Herzens die weisheitsvolle Antwort:
„Schenke Dir selbst und den Menschen ein Lächeln.“

Gesagt, getan.

Harlekin lächelte sich selber an und schon fühlte er sich viel leichter, fröhlicher und gestärkter.

Und die Wirkung bei den Menschen, denen er auf seinem Wege begegnete und ein Lächeln schenkte?

Es wirkte sofort wie ein Wunder: statt müde, ernst und gestresst drein zu schauen, bekam Harlekin jede Menge Lächeln zurück geschenkt. Manch Fremder grüßte ihn sogar und wünschte ihm noch dazu einen schönen Tag!

Ob das Lächeln bei Dir selbst und Deinen Mitmenschen dieselbe Wirkung tut?

Am Besten ist: Du probierst es gleich mal aus!

Übrigens:
Wenn es mal nicht so klappt,
Du nur ernste und schwere Gedanken hast,
dann erinnere Dich an ein schönes Erlebnis oder ein schönes Gefühl.

Du wirst sehen:
Gleich zauberst Du wieder ein Lächeln hervor.
Und das Lächeln lächelt Dich an!

Harlekin schenkt Dir und mir ein Lächeln!
Das Lächeln wirkt auch in Deinem Alltag und Beruf.

* * * * * * *

Harlekin schenkt Dir ein Lächeln:

In diesen Geschichten
zum Verschenken, Trösten und Schmunzeln:

Herzenstropfen für die Seelenfreude – Geschichten und Gedichte
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=26&ref=5

und der Hörbuch-CD

Lächle mit Harlekin über Deine Ticks
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=77&ref=5

* * * * * * *

Falls Ihnen im Moment durch die Schwere des Lebens gar nicht zum Lächeln zu Mute ist:

Nehmen Sie dafür das kostenlose 30- minütige Beratungs-Gespräch in Anspruch. In diesem Gespräch lernen Sie den Dienst kennen, der Ihnen in der momentanen Situation am Besten helfen kann, wieder zu sich selbst zu finden, Ihr Leben zu ordnen und in Harmonie zu bringen.

Besucherzaehler

Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Telefon: 0511 – 853 453
Mobil: 0173 – 300 62 66

Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, glücklich leben!

Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, glücklich leben!

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin
Autorisierte Licht- und Lebens- Trainerin