Weisheitsgeschichte: der Baum, der Wünsche erfüllt

der Wunschbaum

Weisheitsgeschichte: der Baum, der Wünsche erfüllt

Es war einmal ein Mann,
den zog es auf der such nach seinem Glück durch die ganze Welt. Von Stadt zu Stadt wanderte er. Von einem Königreich ins nächste. Er suchte die Erfüllung, das Glücklich-Sein.

Doch all sein Suchen und Umherziehen führte zu nichts.

Eines Tages setzte er sich schließlich erschöpft von seiner Suche unter einen großen Baum am Fuße eines Berges. Er wußte nicht, das es der große Wunscherfüllungsbaum war. Was immer man sich wünscht, wenn man darunter sitzt, geht sofort in Erfüllung.

Wie er in seiner Müdigkeit sich dort ausruhte, dachte er bei sich: „Was für ein wunderschöner Platz das ist. Ich wünschte, ich hätte hier ein Zuhause.“ Und augenblicklich erschien vor seinen Augen ein wunderschönes Haus. Überrascht und hocherfreut dachte er weiter: „Ach, wenn ich nur eine Gesellin an meiner Seite hätte, dann wäre mein Glück vollkommen!“. Und im Nu erschien ihm eine schöne Frau, die ihn „Ehemann“ nannte und ihm zuwinkte.

„Also erst einmal bin ich hungtig“, dachte er. „Ich wünschte, es gäbe etwas zu essen.“ Sofort erschien eine Festtafel, mit allen erdenklichen Speisen und Getränken, Hauptgängen, Gebäck, Süßigkeiten aller Art. Der Mann setzte sich und machte sich daran, seinen Hunger zu stillen. Noch während er speiste, kam ihm der Gedanke: „Ich wünschte, ich hätte einen Diener, der mir die Speisen anreicht.“ und tatsächlich erschien ein Diener.

Nach Beendigung des Mahles lehnte der Mann sich mit dem Rücken an den wundervollen Baum und begann nachzusinnen: „Wie erstaunlich, dass alles, was ich wünsche, wahr geworden ist. Dieser Baum hat Wunderkräfte. Ich frage mich, ob da ein Dämon in seinem Inneren lebt.“ Und tatsächlich, kaum dass er zu Ende gedacht hatte, tauchte da ein riesiger Dämon vor ihm auf.

„Oh weh,“ dachte er, der Dämon will mich bestimmt auffressen“, und genau so geschahs.

Weitere gute Weisheitsgeschichten finden Sie hier:

Erfülltes Leben
Kurs in 21 Kapiteln für mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.
Mit diesem Kurs erzielen Sie vom 1. Kapitel an Erfolge in Ihrem Leben.
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=58&ref=5

Hier können Sie gleich mit Hilfe der Märchentherapie beginnen, Ihr Leben glücklicher, zufriedender und effektiver im Alltag und Beruf zu organisieren: http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/therapieangebot/

 

 

Leichtigkeit wie ein Schmetterling mit der Märchentherapie

Leichtigkeit wie ein Schmetterling mit der Märchentherapie Leichtigkeit wie ein Schmetterling mit der Märchentherapie

Mögen Sie auch so gerne Schmetterlinge?
Tanzend kommen sie daher geflogen. Sie wissen genau, an welcher Blüte sie süßen Nektar finden. Dort lassen sie sich nieder, laben sich an dem Nektar, den die Blüte für sie bereit hält. Wenn es genügt, fliegen sie weiter.

So ist es auch mit unserer Seele. Sie möchte am Liebsten dort verweilen, wo sie sich stärken und laben kann. Der Mensch bemerkt es an Gefühlen wie Freude, Leichtigkeit, Glück, Vertrauen, Zuversicht, dass seine Seele zufrieden ist.

Nun ist das Gemüt des Menschen mehrfach „gestrickt“ im Unterschied zum Schmetterling. Er hat „nur“ ein Bewußtsein: ein Schmetterling zu sein.

Der Mensch hat mehere Bewußt-Seins-Ebenen. Daher kann er sich immer wieder neu fragen und entscheiden:
Verweile ich in meinen Sorgen, Problemen, Misstrauen, Zweiflen oder Ängsten?

Oder fliege ich mit der Leichttigkeit wie ein Schmetterlings zu der Blüte in mir, wo der köstlichste, erfüllenste und beste Nektar für mich zu finden ist?

Jetzt kommt das Leben zu Hilfe. Es weiß genau, wann das Herz und auch die Seele wieder labende Nahrung brauchen. Der Mensch fühlt es als Müdigkeit, Erschöpfung, Lustlosigkeit, Sorgen, Stress oder Probleme. Diese Stimmungen weisen darauf hin, das ist auch ihr eigentlicher Sinn:
Was, wie und wo in Dir ist die Blüte, die zu jeder Zeit für Dich den besten Nektar bereit hält und Dich die Leichtigkeit wie ein Schmetterling spüren läßt?

Lenkt der Mensch, lenken Sie Ihr Bewußtsein auf diese erfüllende Gegenwart in Ihnen, entdecken Sie mit Hilfe dieser Kraft Ihre Freude, Zuversicht und Ihr Vertrauen. Schon ist die Leichtigkeit wie ein Schmetterling wieder da!

Sie finden einfache Lösungen für Ihre Probleme, überwinden Ihre Ängste. Mit Hilfe dieser Kraft lösen Sie kräftezehrende Denk- und Fühlmuster bis hin zu:

Worauf weisen sie Dich hin?

Was ist Deine beste Art, Dich immer wieder im Laufe Deines Alltags
mit der Leichtigkeit eines Schmetterlings zu verbinden?

Wie sieht Deine Blüte aus, die für Dich den besten Nektar bereithält
für Dein erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit?

Um dieses Geschehen in Ihnen selbst zu entdecken, zu fühlen und seine heilende, liebevolle Wirkung zu erleben, empfehle ich Ihnen die Märchen- und Licht-.Therapie und das Licht- und Lebenstraining.

Was die Märchentherapie ist, wie auch das Licht- und Lebens-Training wirkt, für mehr Leichtigkeit in Ihrem Alltag und Beruf erfahren Sie hier: http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/therapieangebot/

Möchten Sie gleich die sanfte, wohltuende und zielorientierte Wirkung der Märchen Therapie für Ihren Bedarf erkunden?

Dann schenke ich Ihnen 30 Minuten meiner langjährigen Erfahrung als Märchentherapeutin für ein kostenfreies Gespräch.

Rufen Sie mich am besten gleich zur Terminabsprache an: 0511 – 853 453 oder schicken Sie eine E-Mail mit Ihrer besten Rückrufzeit an lebensglueck@web.de

2016-02-28 004
Besucherzaehler

Selbstvertrauen staerken mit Harlekin’s Weisheiten

selbstvertrauen staerken

Harlekin, der fröhliche und weise Narr kann uns im Leben helfen,
das Hin und Her des Zweifels zu nutzen für die Lebensfreude.
Ja, er weiß sogar noch dazu, wie
das Selbstvertrauen und der Selbstwert zu stärken sind!

Wie macht dieser Narr das?
Harlekin ist mit sich selbst im Gespräch,
genauso wie mit den Mit-Menschen und der Natur.

Dabei achtet er die Mücke genauso wie den Millionär.

Er schaut über den Tellerrand der Gewohnheiten.

Steckt er in Schwierigkeiten, zieht er  sich selbst am Schopfe
aus dem Schlamassel wieder heraus.

Da Harlekin seine eigenen Ticks genauso gut kennt
wie die der Menschen, hilft er ihnen mit diesem Kunstgriff:
Die Situationen mit Abstand und Humor zu betrachten!

Dank seiner Narrenkappe vermittelt er den Menschen,
einer von ihnen zu sein, in der Freude wie im Leid.
Und zu beachten: Nimm Dich doch nicht so ernst!

Ja, er ist ein wahrer Lebenskünstler und balanciert auf der Straße des Lebens genauso geschickt und gekonnt wie mit seinen Stimmungs-Schwankungen.

Davon erzählt auch diese Geschichte:

Im Hin und Her der Gefühle harlekin7
© Friederike Schiebenhöfer

Harlekin hüpfte immer wieder in eine große Regenpfütze hinein und dann auch gleich wieder hinaus. Dabei spritzte das Wasser ordentlich und es bereitete ihm sichtlich Vergnügen. Nun schwankte mit jedem Sprung in die Pfütze und aus der Pfütze heraus seine Stimmung hin und her, wie die Wetterfahne im Wind.

Fröhlich sprang er in die Pfütze hinein, streckte die Arme weit geöffnet zum Himmel und rief voller Freude:
„Ich kann das!“
Dann klappte er zusammen wie ein Taschenmesser und rief enttäuscht:
„Ich kann das nicht!“
Er wiederholte dieses Wechselbad der Gefühle noch zweimal und rief dazu:
„Ich tu das!“ – „Ich tu das nicht!“
„Ich bin erfolgreich!“ – „Ich bin erfolglos!“

Doch da brach mit einem Mal die Sonne durch die dicke, dunkle Wolkendecke hervor. Sie kitzelte Harlekins Gemüt und auch seine Nasenspitze. Sogleich lachte der Narr wieder.
Durch das Lachen löste sich das ewige Hin und Her seiner Gedanken und Gefühle. Mit einem Mal fühlte sich Harlekin wieder aufrecht und voller Selbstvertrauen. Sogleich zog auch heitere Gelassenheit und Lebensfreude wieder in sein Herz hinein. So wurde er wieder Herr seiner Sinne.

* * * * * * *

Die ausführliche Geschichte finden Sie in meinem Büchlein in unserem Märchenshop:
Herzenstropfen für die Seelenfreude – Geschichten und Gedichte
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=26&ref=5

* * * * * * *

Dieses Hin und Her des Zweifels, auch unserer Seelenstimmungen kennt sicherlich jeder von uns. Noch dazu, wenn wir uns vorstellen, dass die Tage bald kürzer, dunkler und kälter werden.
Gerade dann tut es gut, sich dem Inneren Licht zu zuwenden und mit Hilfe der Sonne unseres Herzens die Seele und den Körper zu erwärmen, zu durchlichten und wieder in Harmonie zu kommen.

Von Harlekin können wir lernen, dass er an nichts hängt und auch nichts verdrängt. Ja, er nutzt für seinen Lebensweg die Freude und das Leid, das Glück wie die Misslichkeiten im Augenblick.

In der oben zitierten Weisheits-Geschichte lebt er das Kind in seinem Herzen voll aus, wenn er in die Pfütze hinein springt. Es macht ihm Freude und gibt ihm Kraft. Doch beim Hinausspringen, wenn er wieder zurückkommt hat, ihn wieder sein altes Verhalten, das Gegenteil von dem, was er sich vor genommen hat und auch tun will, im Griff.

Dieses Verhalten macht einen selbst sehr unglücklich. Noch dazu kostet es unglaublich Kraft. Von unserem Herzen, der Intuition, der Inneren Stimme wissen wir genau, was zu tun ist und bräuchten dem eigentlich bis hin zur Verwirklichung nur zu folgen.

Doch ein klitzekleiner Moment des Zögerns reicht unserem schnellen und gewieften Verstand aus, sich vor die Innere Wahrnehmung zu drängeln, sie herunter zu bügeln und uns lauthals zu zurufen: „Nee, so machst Du das nicht!!! So einfach, wie Du Dir das vorstellst, ist das auch nicht. Folge mal lieber mir. Meine Wege kennst Du ja, sie sind Dir vertraut und Du bist mir ja auch schon unzählige Male gefolgt.
Das Andere las mal lieber sein, bringt Dir doch sowie so nichts.“

Hier sehen wir, was sehr schnell geschieht, wenn wir statt unseren Inneren Wahrnehmungen uns sogleich den schnellen Befehlen des Verstandes hingeben. Lassen wir uns davon verleiten, verlieren wir unsere Innere Mitte wie auch den Selbstwert und das Selbstvertrauen.

Irgendwann fühlen wir uns dann sehr unzufrieden, unsicher und unglücklich und stehen da wie ein begossener Pudel im Leben!

Ich möchte Sie einladen, noch einmal zur Geschichte zurück zukehren. Harlekin hat schließlich die Nase voll von seinem Hin- und Her- Gehüpfe, denn:

„Alles triefte und tropfte vor Nässe. Harlekins Stimmung hatte den absolut tiefsten Punkt erreicht. Doch da brach mit einem Mal die Sonne durch die dicke, dunkle Wolkendecke hervor. Sie kitzelte Harlekins Gemüt und auch seine Nasenspitze. Sogleich lachte der Narr wieder.
Jetzt hatte sich das ewige Hin und Her seiner Gedanken und Gefühle spurlos im goldenen Sonnenlicht aufgelöst. Mit einem Mal fühlte sich Harlekin wieder aufrecht, groß, stark und kühn! Sogleich zog von neuem heitere Gelassenheit und Lebensfreude in sein Herz hinein.“

Geehrter Mit-Mensch,
wenn auch Sie „die Nase voll haben“ von dem kräftezehrenden Hin- und Her Ihrer Gedanken, Gefühle und Zweifel,
sich stattdessen an der wohltuenden Inneren Kraft der Sonne Ihres Herzens wärmen, freuen und stärken möchten, empfehle ich Ihnen:

1. Die Hörbuch-CD
Lächle mit Harlekin über Deine Ticks
http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=77&ref=5

2. Besuchen Sie meine regelmäßigen Märchen- und Licht-Veranstaltungen. Hier kommen Sie zur Ruhe, schöpfen Kraft, stärken Ihr Selbstvertrauen für Ihr glückliches und zufriedenes Leben. Die aktuellen Veranstaltungen sehen Sie, wenn Sie auf diesen Link klicken:
http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/veranstaltungen/

3. Im Licht- und Lebens-Training sowie Coaching stärken Sie Ihr Selbstvertrauen und steigern Ihr Selbstwertgefühl. Es steht Ihnen bei, der Inneren Stimme, Ihrer eigenen Wahrnehmung zu vertrauen, zu folgen und zu trainieren, was zur Zeit in Ihrem Leben ansteht.
http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/training/

Spricht es Sie an?
Dann rufen Sie mich bitte für ein kostenloses 30- minütiges Hennings Kamera 020Beratungsgespräch mit sofortiger, wohltuender Wirkung an.

Telefon: 0511 – 853 453
E-Mail: lebensglueck@web.de

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin
Autorisierte Licht- und Lebenstrainerin
Coaching

* * * * * * *

Möchten Sie erfahren, wie Harlekin sein Publikum in größtem Sebstvertrauen in seiner Glücks-Show verzaubert? Dann tragen Sie sich am Besten gleich hier ein 🙂

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Wie das Lebenseinkommen Ihre Lebensfreude stärkt!

 

 

Was hat die Lebens- Freude mit Ihrem Erfolg zu tun?

 

 

Oder umgekehrt möchte ich Sie fragen: Hat Erfolg etwas mit Ihrer Lebensfreude zu tun?

Die Natur macht es uns auf einfache Weise vor.

Gerade jetzt, im Wonnemonat Mai grünt und blüht es überall in Hülle und Fülle. Früchte wachsen heran und gedeihen in unvorstellbarem Übermaß und sagenhafter Vielfalt. Die EINE Kraft sorgt aus sich selbst heraus für diesen riesengroßen Erfolg. Und noch dazu: EINFACH SO!

Wenn Sie Zugang zu Ihrem ureigenen Erfolg haben, der in Ihnen in Überfülle schlummert, Sie Ihre Fähigkeiten und Talente leben und sogar Ihren Traum, Ihren Wunsch oder Ihre Vision verwirlichen, erfüllt Sie es sicherlich mit großer Freude.

Ist es so?

Oder zweifeln Sie immer wieder an sich selbst, an Ihrem Können, an Ihrem Erfolg?

Dann möchte ich Ihnen empfehlen, eine kleine Pause einzulegen, Zettel und Stift zur Hand zu nehmen, in der Mitte des Blattes eine Linie zu ziehen.

Dann notieren Sie auf der linken Seite Ihre Fähigkeiten, nämlich dass, was Sie schon alles können und im Laufe Ihres Lebens gelernt haben, wie zum Beispiel: Gehen, sprechen, schreiben, lesen, essen, tanzen, singen, u.s.w…

Auf der rechten Seite notieren Sie: Was können Sie – noch – nicht? Welche Art von Gedanken und Gefühlen hindern Sie immer wieder? Was fällt Ihnen immer wieder schwer und wo wünschen Sie sich Hilfe? Was hindert Sie, Ihren Erfolg zu verwirklichen?

Diesen Zettel fügen Sie in Ihr ganz persönliches Erfolgs-Buch, lesen es immer wieder durch und ergänzen es bei Bedarf.

Ich selber war sehr erstaunt, dass die linke Seite, also die Können- Seite, die Fülle meiner Fähigkeiten nur so sprudelten und mich mit großer Freude erfüllten.

Wohingegen mir die ehrliche Beantwortung der Fragen auf der für rechten Seite erheblich schwerer fielen.

Total überrascht war ich, als ich sah, dass die Anzahl meiner Fähigkeiten die meiner „Un-Fähigkeiten“ um einiges überragte.

Und schon wieder erfüllte es mich mit großer Freude.

Das Fazit ist: Immerhin bin ich jetzt in der Mitte meines Lebens erfolgreich angekommen!

Auch wenn meine Gedanken meistens um Selbstzweifel, Minderwertigkeit und Angst kreisen.

Geht es Ihnen auch so?

Möchten Sie lernen, Ihre „Unfähigkeiten“ also Ihre Schwächen für die Lebensfreude und den Erfolg zu nutzen?

Dann empfehle ich Ihnen:

Komme zur Ruhe

Schließe die Augen

Und fühle,

wie der Fluss Deines Atems

einfach hin- und her fließt.

Allmählich fühlst Du die Ruhe in Deinem Herzen.

Du kommst in der Ruhe in  Kontakt mit der licht- und liebevollen Erfolgs-Kraft in Dir, die wirklich alles kann und mit Ihrer Verbindung findest Du Lösungen, mit Ihrer Hilfe stärkst Du Deine Fähigkeiten und verwirklichst Deine Vorhaben.

*** Diese kleine Einkehr empfehle ich Ihnen, so oft wie möglich am Tage zu wiederholen.

Sie werden erleben, wie Ihr Erfolg sich vermehrt und Ihre Lebensfreude stärkt!

Eine großartige Unterstützung auf Ihrem Erfolgsweg bietet der Lebens-Einkommens-Erlebnistag.

Den aktuellen Termin und die Kosten erhalten Sie auf Anfrage.

Alles weitere finden Sie mit diesem Link:

http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/?p=105

Hier erhalten sie gleich 7 Gratis-Tipps:

http://lebenseinkommen556.clicknow.ws

In dem Ebook erleben Sie, wie Sie sich leicht und dauerhaft Ihr prächtiges Einkommen aufbauen können.

Die 7 Schritte Ihres Erfolges und Wohlstandes http://www.yeahpromotion.com/affiliates/t.php?rid=556

 

Hier erhalten Sie 7 Tipps zum Glücklich Sein!

Möchten Sie Ihr Leben glücklicher und zufriedener gestalten? Sehnen Sie sich nach mehr Ruhe, Kraft und Vertrauen? Dann tragen Sie sich bitte in die Formularfelder einund klicken Sie auf Abschicken. Sie erhalten dann umgehend 7 kostbare Tipps, wie Sie Ihren Alltag glücklicher gestalten können!

E-Mail
Vorname
Name