Entspannungsreise zu Deinem stillen Glück!

Entspannungsreise zu Deinem stillen Glück!

Diese Entspannungsreise führt Dich zu Deinem stillen Glück!
Sie ist besonders wohltuend, wenn Du Du Dich nach einer Eintspannungsreise sehnst.
Viel Freude mit dieser Entspannungsreise und dem Entdecken Deines stillen Gücks  wünsche ich Dir!

Übrigens:

LBEENSFREUDE, Urvertrauen, die Begegnuneg mit dem Inneren Kind
UND NOCH VIELES MEHR entdeckst Du mit dieser Entspannungsreise.

Du entdeckst Deinen ureigenen Weg durch eine traumhaft schöne
Naturlandsschaft hin zu dem einzigartigen Berg Deiner Seele.

Die Berg-Meditation ist wesentlich mehr als eine Meditation. Sie ist Einkehr in Dich selber, Entspannungsreise und Bilder-Reise. Du begegnest inniglich und in tiefer Ruhe dem Inneren und königlichen Kind in Dir.

Zum Bestellen und für weitere Infos klicke einfach hier auf das Bild:

Entspannungsreise: Auf zum heiligen Berg Deiner Seele

 

Unzufrieden und unglücklich? Finde das Glück in Dir selbst!

Unzufrieden und unglücklich mit dem  Leben?

unzufrieden

Mögen Ihnen in solchen Stimmungen diese Zeilen neuen Mut geben:

„Es gibt eine Kraft,
die das Universum lenkt,
und wir können lernen,
mit ihr zusammenzuwirken.“

Außerdem schreibt Theodor Fontane:

„Das Gute, das man hat, nimmt man als selbstverständlich hin. Und von dem, was einem fehlt, macht man mehr, als man bei richtiger und dankbarer Betrachtung daraus machen sollte.“

Vor allem, wennSie unzufrieden und unglücklich sind mit Ihrem Leben!

Dafür ist ein Hinweiß für Sie, dass auch in Ihnen selbstverständlich das Gute anwesend ist! Auch wenn Ihr Leben gerade anders aussieht! In der Ruhe, in dem tiefen Frieden Ihrer Seele schlummert ALLES in Fülle. Sie brauchen Ihre Aufmerksamkeit nur dahin lenken. Mit den 7 Urbildern des Märchens und meiner Begleitung können Sie sofort Ihr Leben glücklicher, liebevoller, erfüllter und gesünder entfalten! Vertrauen Sie auf die wundervolle und heilende Kraft Ihres Herzens. Wirken Sie zusammen mit der Inneren Quelle, der Inneren Stimme, der Inneren Gegenwart!

Unzufrieden und unglücklich? Finde das Glück in dir selbst!

Nutzen Sie daür die Wirkung der liebevollen, versöhnlichen und heilenden Märchentherapie!

Leben Sie in Zufriedenheit, in Glück und Fülle 🙂

Im folgenden Video wünsche ich Ihnen viel Freude. Sie lernen die wohltuende, gezielte und zukunftsweisden Märchentherapie kennen! Zum Anschauen klicken Sie einfach hier:
https://www.youtube.com/watch?v=ZU0i_cCDF0c&t=24s

Übrigens:
Sind Sie gerade unzufrieden und unglücklich mit  Ihrem Leben?

Dann nutzen Sie doch diese Zeit, um mit Hilfe der Einen Kraft und meiner Begleitung:

  1. Ihr schlummerndes Glück und den tiefen Frieden zu erkunden!

  2. den momentanen Engpaß zu lösen!

  3. Ihre Seele mit ihren Höhen und Tiefen zu erleben!

  4. Ihr unzufrieden- und unglücklich-sein in Zufriedenheit, Harmonie und Glück zu verwandeln!

Möchten Sie sofort beginnen?

Wollen Sie sofort die wohltuende, gezielte und lösungsorientierte Wirkung der 7 Urbilder des Märchens für Ihren Bedarf anwenden?

Rufen Sie mich am besten gleich für das kostenlose Beratungsgespräch zur Märchentherapie an. Reservieren Sie sich hier Ihren Termin!

Telefon 0511 – 853 453 in der Zeit von 11 – 13 Uhr oder 17 – 19 Uhr

* * *

Unzufrieden

Eine kurze Anleitung zum Glücksein für Sie:

Finde das Glück in Dir selbst

Freue Dich, das Wunder Deines Lebens zu entdecken.

Lasse  Dich erfüllen von den leuchtenden Farben der Blumen.
Fühle die Kraft eines großen kräftigen Baumes.
Genieße die Leichtigkeit der fröhlichen Vogelstimmen.

Da heißt es:

Finde das Glück in Dir selbst!

Genieße Dein Leben.

Genieße und erfreue Dich an den fröhlichen Farben,

den zarten Düften, den jubilierenden Tönen.

Unzufrieden und unglücklich? Finde das Glück in dir selbst!

Am Liebsten möchten wir diese berauschende Schönheit des Lebens festhalten. Doch wie vergänglich auch das Glück in der Natur ist, merken wir spätestens im Herbst. Ein schwacher Trost ist: im nächsten Jahr blüht alles wieder. Ein starker Trost ist: diese Gefühle der Freude und des Glücks ruhen zu jeder Zeit in Ihrem Herzen. Sie können sich immer wieder daran erinnern. Sie sind das Fundament Ihrer Seele. Dort sind diese Kostbarkeiten, Bilder und Gefühle sorgsam für Sie aufbewahrt! Dort sind sie zu jeder Zeit abrufbar. Davon erzählt auch die 1. Strophe meines Liedes:

Das Glück wohnt auch in Dir!

Das Glück wohnt auch in Dir!
Öffne ihm einfach die Tür.
Schon kommt es zu Dir herein.
Jetzt heißt es einfach glücklich sein.

© Friederike Schiebenhöfer

Von Herzen wünsche ich Ihnen,
dass Sie Ihr Unzufriedenheit und Unglücklich-Sein
zum besseren wenden und Ihr Glücklich- und Zufrieden-Sein wiederfinden!

Gerne begleite ich Sie auf diesem erfüllenden Weg zu Ihnen selbst.

Vielen Dank für Ihr Interesse
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

 

 

Mit dem Erlebniskurs
Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder
können Siesofort beginnen! Sie finden Ihre Ruhe und Zufriedenheit wieder!
Sie entdecken die gezielte, lösungsorientierte und heilende Wirkung der Märchentherapie.

Zum Bestellen und für weitere Informationen klicken Sie einfach auf das Bild:
Heilkraft der 7 Ur-Bilder

„DAS LEBEN und Dein Leben bieten Dir
die natürliche Gewahr-Werdung,
die einfache Handhabung
und die wirksame Verwirklichung im Alltag
durch die 7 Ur-Prozesse DES LEBENS.“

Zitat aus: Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder des Märchens

Zufriedenheit und Entspannung mit der Berg-Meditation

Zufriedenheit, Innere Ruhe und tiefe Entspannung findest Du mit der Bergmeditation. Sie ist eine wunderbare Lebens-Hilfe. Diese Bilderreise wirkt wohltuend wie ein märchen- und licht-therapeutischer Weg.

Zufriedenheit mit der Berg-Meditation

 

 

 

 

 

 

Zufriedenheit mit der Bergmeditation

Die Berg-Meditation ist wesentlich mehr als eine Meditation. Sie ist Einkehr, Bilder-Reise, Erhöhung, Hilfe, Verwandlung, Verwirklichung, Schöpfen aus DEN INNERSTEN und Erreichen des Zieles zugleich …

Die Berg-Meditation kannst Du selbst nach Belieben nutzen. Jeder der 7 Teile kann Dir helfen, Dir selbst und Deinem Leben zu vertrauen, eins Deiner Probleme anzugehen und zu lösen. Du findest Deine wirklichen Hilfen, bzw. Helfer und realsierst die Verwandlung oder Verwirklichung, die ansteht. U. v. m.

Erlebe Zufriedenheit, Ruhe und Entspannung

Mit Hilfe einer Märchen- und Licht-Therapeutin und Licht- und Lebens-Trainerin, wird Dir die Berg-Meditation noch mehr helfen, Deine Wünsche und Ziele zu realisieren.
Die Berg-Meditation ist geschaffen worden, als wesentlicher Bestandteil des 4-tägigen Lebens-, Entfaltungs- und Harmonisierungs-Prozesses, den Dir die Märchen- und Licht-Therapie bietet.

Die Berg-Meditation ist ein märchen-therapeutisches Verfahren ohnegleichen. Sie bietet Dir für Deinen eigenen Bedarf und Deine Wünsche, für Deinen eigenen Weg und Deine Ziele oder im Coaching-Training eine wesentliche Hilfe dar. Du erlebst das, was heutzutage am Meisten gebraucht wird:

– Zufriedenheit, Ruhe und Entspannung,

– Deine Konzentration auf das Wichtigste,
auf DAS WESENTLICHE,

– die Klärung und Lösung Deiner Probleme
und die Erfüllung Deiner tiefsten Wünsche,

– die Erhöhung Deiner Gedanken und Erkenntnisse, Deiner Gefühle und Empfindungen, Deiner Impulse und Motivationen,

– das Finden Deines eigenen Weges,

– die Verwirklichung der 4 hohen Werte
und Ziele Deines Lebens:
GLÜCK und LIEBE,
ERFOLG und GESUNDHEIT,

– das Schöpfen der besten Eingebungen, der optimalen Lösungen und der weiterführenden Innovationen in Dir selbst.

Zufriedenheit mit der Berg-Meditation

 

 

 

 

Klicke auf das Bild und bestelle gleich diese Wohltat!

Auf zum Heiligen Berg Deiner Seele!
Die Berg-Meditation.
Eine Broschüre mit 80 Seiten, 2 CDs mit 7 Teilen Laufzeit (100:54 Min.) und mit der ausführlichen Bilder-Reise.

Verwandel damit sanft, aber nachhaltig Dein Leben zu Deinem Besten!

Wünschen Sie sich meine Begleitung und Hilfe? 

Dann lade ich Sie zu dem kostenlosen Beratunsgespräch ein. Sie erleben mit meiner Begleitung den 1. Teil der Berg-Meditation. Gemeinsam legen wir dann eine Vorgehensweise fest, wie Sie Ihre Zufriedenheit vertiefen, Ihr größtes Problem lösen und Ihre tiefen Wünsche verwirklichen können.

Rufen Sie mich zur Terminreservierung am besten gleich an:

0511 – 853 453

11 – 13 Uhr oder 17 – 19 Uhr

lebensglueck@web.de

Gerne begleitet Sie auf Ihrem erfüllenden Lebensweg
zu mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Zufriedenheit mit der Berg-Meditation

Anleitung: Komme zur Ruhe, besinne Dich auf das Glück

Mit dieser kurzen und einfachen Anleitung kommst Du zur Ruhe. Dadurch besinnst Du Dich auf Dich selbst. Schon fühlst Du Dich zufriedener und glücklicher.

 

Klicke hier auf den Link und höre die Melodie:

Komme zur Ruhe, besinne Dich

Singe dazu:

Komme zur Ruhe,
besinne dich.

Fühle den Frieden
und das stille Glück in Dir.

Komme zur Ruhe,
fühle Dein Glück.

© Friederike Schiebenhöfer

Anleitung: Komme zur Ruhe, besinne Dich

Jetzt lade ich Dich zu dieser kurzen
und sehr wirkungsvollen Einkehr ein.

Singe 3 Mal mein Lied oder vollziehe gleich die Einkehr.

Setze Dich aufrecht und entspannt hin.
Am besten geht das auf einem Stuhl.

Stelle beide Füße nebeneinander auf die Erde.

Richte Dich aus der Hüfte heraus auf.

Deine Hände ruhen auf den Oberschenkeln.

Die Schultern sind locker und entspannt.

Dann schließe Deine Augen
und komme zur Ruhe.

Fühle den Frieden
und das stille Glück in Dir.

Nehme dann die Innere Gegenwart wahr.

Grüße Sie von Herzen.

Spüre ihr hellstrahlendes Licht
und ihre unendliche Liebe.

Genieße es, solange Du magst.
Falls Dir etwas auf dem Herzen liegt,
bespreche es mit der Inneren Gegenwart.

Dann fühle noch einmal das hellstrahlende Licht
und die unendliche Liebe.

Bedanke Dich für das Erlebte
und kehre wieder in das hier und jetzt zurück.

Gönne Dir noch einen Moment Zeit
und spüre nach:
Was hat sich jetzt in Dir
durch diese einfache Einkehr getan?

Lausche nach der Anleitung in Deine Seele hinein.

Höre, wie sie mit Freude bejaht:

Ja, ich komme zur Ruhe
und besinne mich.

Ja, ich fühle den Frieden
und das stille Glück in mir.

Ja, ich komme zur Ruhe
und fühle mein Glück.

* * * * * * *

Anleitung: Auf zum heiligen Berg Deiner SeeleZur Vertiefung für Deine Innere Ruhe und Dein Glücklich-Sein empfehle ich Dir:

 

Wahres Glück findest Du in Dir! Broschüre/CD

Zum Bestellen und für weitere Infos klicke auf das Bild:

 

Wohltuende Momente der Ruhe und Entspannung, gute Unterhaltung mit den Glücks-Geschichten und erfüllendes Schöpfen aus Deinem INNEREN für Deine Impulse und Taten, Dein Alltags-Leben und Deinen Beruf

wünscht Dir
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin
Training und Coaching

Übrigens:
Wünscht Du Dir Unterstützung und Begleitung, um
zur Ruhe zu kommen und Dein Glücklich-Sein zu vertiefen?

Dann reserviere Dir für einen Termin bei mir für das 30- minütige Info-Gespräch.

Telefon: 0511 – 853 453
11 – 13 Uhr oder 17 – 19 Uhr
lebensglueck@web.de

„DAS GLÜCK,
Dein Glücklichsein,
fühle es jetzt,
tief in Dir.“

Zitat aus: Wahres Glück findest Du in Dir!

Die blaue Blume aus dem Eisschloss

Die blaue Blume aus dem Eisschloss,
dieses Märchen erzählt von einem Schäfer, der sich eines Tages seinen Traum erfüllt!
Lasse Dich überraschen, welche Schönheit, Pracht, Geheimnisse und Wunder er dabei entdeckt. Seitdem beschenkt die blaue Blume uns Mensche bis heute!

Übrigens: Deine inneren Märchen-Bilder wirken in Geist, Körper und Seele. Wenn Du sie tief erlebst, kannst Du dadurch auf sanfte Weise Dein Leben ordnen. So fühlst Du mehr Glück, Freude und Leichtigkeit!

die blaue Blume

Das Märchen: Die blaue Blume aus dem Eisschloss

In einem fernen Land, dort wo der Nordwind herkommt, lebte einmal ein Schäfer mit seiner Frau und seinen Kindern. Jeden Tag trieb er seine kleine Herde auf die Weide und die Frau kümmerte sich um die Hütte und die Kinder. Doch obgleich beide arbeiteten so gut sie konnten, waren sie arme Leute und der Boden war karg und felsig. Und hoch oben auf den Bergen lag das ganze Jahr über Schnee, der glitzerte in der Sonne wie Edelgestein. Der Schäfer schaute manchmal so lange hinauf bis ihm die Augen weh taten. “Wie schön das aussieht!“ Wie herrlich mag es erst hinter den Schneebergen sein! Vielleicht liegt dort ein Land in dem immer Sommer ist, in dem es alle Menschen gut haben. Und der Schäfer hatte einen Traum: “Einmal werde ich bestimmt dorthin gehen und hinter die Schneeberge schauen können“. Das nahm sich der gute Schäfer so lange vor, bis er eines Tages seinen Traum wahr machte. Er überlies die Herde seinem treuen Hund und ging den Bergpfad hinauf.

Der Pfad wand sich höher und höher. Zuerst durch Wiesen, dann durch Knieholz, zuletzt über öde Steinfelder und steile Felsen. Den ganzen Tag wanderte der Schäfer bis ihm die Füße schmerzten, doch der ewige Schnee war noch immer weit entfernt. Am Abend, als der Schäfer die müden Augen hob, sah er vor sich ein großes Schloss aus Schnee und Eis. Es glitzerte in der untergehenden Sonne als wäre es aus Gold und Silber gebaut. Ein kunstvoll verziertes Tor öffnete sich, von dem ein dunkler Gang ins Innere des Schlosses führte. Der Schäfer fasste sich ein Herz und trat ein.

Der Gang führte ihn zu einem großen hell erleuchteten Saal mit Tausenden von Lichtern. Die Wände des Saales waren aus Kristall, der Fußboden war aus Silber, die Decke aus purem Gold. In dem Saal erblickte er inmitten vieler hübscher Mädchen eine wundervolle Frau in einem Gewand silberweiß und fein wie ein Hauch und mit Gold war sie umgürtelt. Das war die Feenkönigin. Sie trug eine Krone aus Tautropfen und die funkelten wie Diamanten. In der Hand hielt sie einen Strauß herrlicher himmelblauer Blumen, wie sie der Schäfer sein Lebtag noch keine gesehen hatte. Geblendet von soviel Schönheit und Pracht konnte er kein einziges Wort hervorbringen. Die Feenkönigin nickte ihm freundlich zu und sprach ihn mit herzgewinnender Stimme an: “Sei willkommen in meinem Palast guter Mann. Schon lange ist kein Mensch mehr hierher aufgestiegen. Für deinen Mut und deine Mühe sollst du darum belohnt werden. Geh´ und nimm´ dir aus meinem Schloss was dein Herz begehrt. Silber, Gold und kostbare Edelsteine soviel du tragen kannst.“

Der Schäfer schaute sich um und obwohl er geblendet war vom Glanze der kostbaren Edelsteine hefteten seine Augen an dem kleinen Blumenstrauß mit den blauen Blüten. “Hab´ Dank Königin, wenn ich etwas wählen darf, so wähle ich die blauen Blumen in eurer Hand.“

„Du hast sehr gut gewählt“ Die Feenkönigin lächelte. „Die Blumen sind das Kostbarste was ich besitze. Sie sollen dir gehören. Dir und allen Menschen seien sie ein Segen für alle Zeit“. Und zugleich nahm sie noch einen kleinen Scheffel Blumensaat und füllte für ihn Tausende Körner in einen Sack. Kaum aber hatte der Schäfer sich bedankt und seine Geschenke empfangen, wurde ihm schwarz  vor Augen und als er nach einer Weile wieder zu sich kam, war der Saal mit der schönen Feenkönigin verschwunden und er stand vor einer Wand aus ewigem Schnee. Er mochte noch so sehr nach dem Eingang schauen. Das Tor – das Schloss – war und blieb verschwunden!

In der Ferne sah er die Hütten seines Dorfes. Er hielt die Geschenke der Feenkönigin in seiner Hand, als er zuerst auf die Weide hinuntereilte. Doch auf der Weide war kein einziges Schaf mehr zu sehen. „Wohin mögen sie sich verlaufen haben?“ Er eilte weiter zu seiner Hütte. Seine Frau erschrak, als sie ihn sah, wie vor einem Geist: “Mann, wo warst du nur? Ein ganzes Jahr lang haben wir deinen Tod beweint!“ Da begriff der Schäfer, dass während er sich im Palast der Feen aufgehalten hatte, ein Jahr vergangen war und dass seine Schafe sich längst in alle Winde verlaufen hatten.

Er zeigte seiner Frau und seinen Kindern die Feengeschenke. „So will ich nun die Saat in den Garten säen“ – Doch mit Erstaunen bemerkte er, dass die Saat aus dem kleinen Säckchen für viele Felder reichte. Am nächsten Morgen blühte – wie durch „Zauberhand“ – im ganzen Garten und auf den Feldern hinter dem Garten, dort wo sonst die Schafweiden gewesen waren- unzählige Blumen mit blauen Blütenkelchen alle zur Sonne gestreckt. Staunend standen der Schäfer und seine Frau und seine Kinder vor diesem Wunder. Da erschien plötzlich vor ihnen die Feenkönigin, die Krone aus Tautropfen im Haar. “Diese Blumen sind nicht nur schön, diese Blumen sind auch sehr nützlich. Pflegt ihr sie gut, so werden sie euch und alle anderen armen Leute reichlich kleiden.“ Bevor sie noch ein Wort des Dankes hervorbrachten war die Feenkönigin verschwunden, wie eine Schneeflocke die auf der Hand schmilzt. Die guten Ratschläge blieben:

Der Schäfer säte jedes Frühjahr in den Garten und auf die Felder die blaue Blumensaat und schon zum Sommeranfang blühte ein blaues Blütenmeer um sein Haus soweit das Auge reichte. Oft sah der Schäfer auch im Mondenschein der Berge die Feenkönigin seine Blumen segnen.

Seine Frau spann nach der Ernte und den Winter über feine Fäden und webte aus den Fäden Leinenstoffe „so weiß wie Schnee“. Im Dorf sprach sich das „Blumenwunder„ schnell herum. Und so kam der Flachs und somit blieb der Flachs, so heißt sie heute noch, für immer bei den Menschen.

Textnachweis: Märchen aus Rumänien

Wie kannst auch Du die blaue Blume Deines Lebens finden?

Wenn Du Dich danach sehnst, wirklich zu machen, was in Deinem Leben zählt, verwirkliche Deinen Traum und tiefen Wunsch! Gerne begleite ich Dich auf Deinem einzigartigen Weg zu Dir selbst und Deinen schlummernden Fähigkeiten!

Terminreservierung für das erlebnisreiche Beratungsgespräch mit wohltuendem Nutzen für Deinen Wunsch und Bedarf:

0511 – 853 453
12 – 13 Uhr und 18 – 19 Uhr

Übrigens:

Ich habe vor vielen Jahren mit Hilfe der 7 Urbilder des Märchens mein ganzes Leben umgekrempelt und in Ordnung gebracht! Seitdem lebe ich jeden Tag meinen Traum und meine Berufung!

Von Herzen wünsche ich Dir, dass auch Du das Wunder Deines Lebenstraumes erblühen läßt!

Viel Glück wünscht Dir dafür
Friederike Schiebenhöfer

Folge Deinem Traum.

Er kennt Deinen Weg.

Die blaue Blume

 

Hier findest Du Hörbücher und CD’s von Glück, Liebe, Humor und vielen märchenhaften Wesen. Für weitere Infos und zum Bestellen klicke einfach auf das Bild:

die blaue Blume

Jahresmotto 2018: Schöpfe aus dem Ozean der Liebe

Jahresmotto 2018 Schöpfe aus dem Ozean der Liebe

Jahresmotto 2018: Schöpfe aus dem Ozean der Liebe

„Sei empfänglich und schöpfe aus DEM OZEAN DER LIEBE
DIE HOHEN GABEN und erfülle damit Dein ganzes Leben.“

© Jahresmotto 2018 für den Impuls „Märchenhaft leben“

Jetzt lade ich Sie zu einer kurzen Betrachtung des Jahresmotto 2018 ein. Es hilft Ihnen, genauso wie die Märchentherapie, die Kräfte im neuen Jahr zu bündeln!

Sei empfänglich

Empfänglich zu sein heißt für mich: besinne Dich, sei aufmerksam für den Augenblick, für das, was gerade in Dir geschieht. Das ist der Ursprung allen Glücks, der Liebe, der Fülle und der Gesundheit. Es ist auch die Anregung, es öfter am Tage zu tun. Sehnt sich die Seele nach Kraft, Erholung und Inspiration, sind wir eingeladen, uns nach Innen zu schwingen. Dann können wir aus dem Innersten unsere Geisteshaltung, die Stimmung unseres Herzens und die Impulse für die Tätigkeiten im Alltag empfangen.

und schöpfe

In unserer sehr nach Außen gerichteten Zeit ist es um so wertvoller, sich immer wieder des SCHÖPFUNGS-AKTES bewußt zu werden. Es ist etwas Aktives aus sich selbst heraus, aus meinem Herzen und meiner Seele. Um sich nicht nur im seichten Wasser der Emotionen oder gewohnten Gedanken und Gefühle zu bewegen, ist es hilfreich, erst einmal zur Ruhe zu kommen. In der Ruhe fühle ich die licht- und liebevolle Gegenwart meines wahren Wesen. In der Ruhe nehme ich die leisen Schwingungen der Bilder, Worte oder Melodien wahr, die zu schöpfen sind.

aus DEM OZEAN DER LIEBE

Immer wieder bin ich faziniert von der unglaublichen Wirkung der Ruhe. Halte ich Inne im Strudel des Alltags, lasse ich meine Gedanken und Gefühle weiterziehen, tauch ich ein in den Ozean der Liebe. Ich nehme das wohltuende, wärmende Licht der Inneren Gegenwart in mir wahr. Es durchströmt mich so erfüllend wie Sonnenlicht. Ich wühle mich wohl, geborgen und geliebt. Jetzt brauche ich nur noch DIE HOHEN GABEN zu schöpfen und damit mein ganzes Leben erfüllen!

* * *

Genauso wirkt auch die Märchentherapie.

Sie orientiert sich am Ursprung, am Weg und am Ziel des Lebens. Dieses wird im Märchen in prägnanten Bildern dargestellt und bildet ein großartiges Fundament für diese aufbauende Therapie. Durch die Entdeckung des Märchens DIE GOLDENE KUGEL und der 7 Ur-Bilder  beschenkt sie uns mit einem siebenfachen therapeutischen Instrument. Sogar der Verstand wie auch das Unterbewußte können es verstehen!

Folglich bietet die Märchentherapie, wie auch das Jahresmotto, einen sehr guten Ausgangspunkt für eine Veränderung und Verbesserung des eigenen Lebens im neuen Jahr!

Gerade dann, wenn Sie sich nach Selbstverwirklichung und Selbstfindung sehnen, erkunden Sie es mit Hilfe der Märchentherapie in Ihnen selbst! Mit Entschleunigung finden Sie zur Ruhe, stärken Ihr Vertrauen und lösen Ihre Probleme, um märchenhaft und glücklicher zu leben!

Hier entdecken Sie gleich, wie die 7 Ur-Bilder Ihnen im Alltag und Beruf sehr helfen! Eine Märchen- und Licht-Therapie für einzelne Menschen und Therapeuten. Für weitere Infos und zum Bestellen klicken Sie einfach auf das Bild:

Heilkraft der 7 Urbilder in der Märchentherapie

Übrigens:
*****
Wollen Sie gleich eine Veränderung und Verbesserung Ihres Lebens herbeiführen?
In dem 30-minütigen Info- Gespräch zur Märchentherapie erleben Sie sofort die lösungsorientierte und zukunftsweisende Wirkung für Ihren Bedarf!  Zur Terminabsprache rufen Sie mich bitte von 12 – 13 Uhr und von 17 – 19 Uhr an.

Telefon 0511 – 853 453
mailto: lebensglueck@web.de

Herzliche Grüße und das Sie Ihren Sinn,
Weg und Ziel des Lebens aus dem großen Ozean der Liebe schöpfen,
wünscht Ihnen
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

 

Harmonie der Sterne schenkt Ausgeglichenheit im Leben.

Harmonie der Sterne schenkt Ausgeglichenheit in unserem Leben. Auch unser Lebensziel ist leuchted klar und strahlend schön wie ein Stern. Richten wir nach IHM unseren Lebensweg aus, erfüllt es uns in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Harmonie der Sterne

Harmonie der Sterne schenkt Ausgeglichenheit im Leben.

Schauen Sie auch gerne hinauf zum Sternenhimmel?

Ganz besonders in der Weihnachtszeit liebe ich es! Sehe ich dann die unzählige Sternenschar am Himmel leuchten, funkeln und blitzen, hüpft mein Herz vor Freude!

Doch wie kommen eigentlich die Sterne dort oben an den Himmel?
Die Wissenschaft hat da ihre eigene Meinung. Ich möchte es Ihnen märchenhaft erzählen.

Die Sterne

Den Himmel und das ganze Himmelsgewölbe stelle ich mir immer wie eine riesengroße Schale vor. Wir Menschen schauen immer nur von unten diese Schale an.

Doch was ist oben drüber?
Was ist in der Schale?
Womit ist sie gefüllt?

Die Himmelsschale ist mit leuchtend weißem Licht gefüllt. Das Licht ist so strahlend hell wie die Sonne, der Mond, die Sterne und alle Engel zusammen! Würden wir dieses Licht mit unseren eigenen Augen sehen, wären wir geblendet!

Das Innere der Himmelsschale hat noch eine Besonderheit.

Der Grund der Schale ist spiegelglatt! Er ist so glatt, dass Gott Vater beim Spazierengehen einen Handstock braucht, um nicht auszurutschen. Doch jedes Mal, wenn er mit seinem Handstock den spiegelglatten Grund berührt, entsteht dadurch ein kleines Löchlein. Durch dieses Löchlein hindurch strahlt das weiße Himmelslicht bis zu uns auf die Erde. Wir sehen dieses Licht als strahlende Sterne am Himmelszelt.

Diese alte Natur-Sage aus Lettland habe ich mit meinen eigenen Worten nacherzählt. Sie ist Teil in Harlekins Glücks-Märchenstunde. Sie ist auch Teil meines Lebens geworden und gibt mir Trost.

Harmonie der Sterne schenkt Ausgeglichenheit im Leben.

Früher, als meine Mutter noch lebte, nahm sie mich an die Hand. Dann gingen wir in hinaus in die Dunkelheit. Zusammen schauten wir den über und über mit Sternen gesäten Himmel an.

Doch immer leuchtete einer der Sterne im großen Sternenmeer ganz besonders hell und schön.

Dann erzählte mir meine Mutter: „Siehst Du den leuchtenden Stern dort oben? Das ist meine Mutter. Sie ist schon lange im Himmel und winkt uns beiden jetzt zu!“

Nun ist meine Mutter in diesem Jahr ins Licht gegangen.

Doch als Lichtfunke, als leuchtender Stern und als liebevolle Schwingung in meinem Herzen besucht sie mich immer wieder!

So möge Ihnen die Sternengeschichte Freude, Trost und Mut schenken! Wie auch die

Harmonie der Sterne Ausgeglichenheit im Leben schenkt!

Dieses schöne Sternenlied singen wir oft bei den Veranstaltungen im Märchen- und Lichthaus.

  1. Wie die hohen Sterne kreisen, ewig voller Harmonie, sollen uns des Lebens Weisen unverwirret sein wie sie. In dem Großen, in dem Kleinen will der Welten Gott erscheinen.
  2. Alle Schöpfung schwingt im Reigen, Freude heißt ihr hohes Lied. Nur der Mensch will sich nicht neigen, jagt nach anderm Glück sich müd.

Übrigens:

Ein ganz besonderer Stern leuchtet und funkelt in unserem Herzen. Wenn wir IHN wahrnehmen, können wir schließlich unser Leben danach ausrichten. Viele meiner Gäste klagen immer wieder: „Ein Ziel habe ich keines in meinem Leben. Doch ich sehne mich sehr danach. Es würde mir Klarheit, Orientierung und Zufriedenheit geben!“

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet, ist sicher.

Zitat von Konfuzius

Wollen Sie an 4 unvergesslichen Tagen:

  1. Ihr Lebens-Ziel und Ihre erfüllende Aufgabe entdecken?

  2. Ihren größten Engpaß in Ihrer Entwicklung, Ihrem Beruf oder Ihrer Liebebeziehung erkennen?

  3. Ihr Inneres Potential erkunden?

  4. Ihre Selbstheilung bewirken?

Die Märchentherapie läßt Sie bewußt die Verwirklichungsschritte für Ihren Lebensweg erkunden, bejahen und realisieren. Auch das sogenante Negative hat seinen Sinn. Es dient als Wegweiser. Es ist die unbedingt erforderliche Antiebskraft für inneres und äußeres Wachstum.

Mit Ur-Vertrauen zum Lebensziel schenkt Harmonie der Sterne und Ausgeglichenheit in Ihrem Leben.

1. Vertraue dem königlichen Ursprung in Dir.
Richte im Folgenden Dein Leben danach aus.

2. Deine eigener Weg zum Höchsten Ziel
ist der einzige Weg, den Du gehen kannst.

3. Du wirst Deine Helfer antreffen,
Deine Äußeren wie Deine Inneren.

4. Ergreife, verwandle und verwirkliche
im jetzt, durch die Kraft der Liebe
Dein höchstes Ziel im Leben.

Zitat aus dem Erlebnisordner Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder

Zum Bestellen und für weitere Infos klicken Sie einfach auf das Bild: