Innerer Helfer stärkt Dein Glücklich Sein

Innerer Helfer stärkt Dein Glücklich Sein

Innerer Helfer stärkt Dein Glücklich Sein

Wünscht Du Dir jemanden, der nur für Dich da ist und Dein Glücklich-Sein stärkt?

Möchtest Du erleben:
Da ist jemand, der Dich trägt und Dir die Richtung im Leben weist?

Sehnst Du Dich danach, Deinen Inneren Helfer besser kennenzulernen?

Dann lade ich Dich ein, jetzt diesen Meditativen Text zu genießen.

Kehre in Dich ein.
Dort bist Du zu Hause.
Hier begegnest Du Deinem
einzigartigen Inneren Helfer.

Spüre sein sanftes
und liebevolles Wesen.

Dieses hohe Wesen
liebt Dich so,
wie du bist.

Vertraue IHM und SEINER
Hilfe für Deinem Lebensweg.

Lausche seinen klaren, stillen
und wenigen Worten
und verwirkliche mit SEINER HILFE
Dein glückliches, märchenhaftes
und erfülltes Leben.

© Friederike Schiebenhöfer

Innerer Helfer stärkt Dein Glücklich Sein

Dieser meditative Text, den ich für Dich aus meinem Herzen geschöpft habe, begleitet Dich zu dem einzigartigen Helfer in Dir. Sicherlich hast Du ihn schon wahrgenommen, seine zarten Schwingungen gefühlt.

Dann ist es hilfreich, noch mehr zur Ruhe zu kommen. In der Ruhe und dem Frieden Deines Herzens öffnest Du Dich für das Hohe Wesen, den geistigen Helfer, den Engel in Dir. Hier begegnest Du ihm in der Stille. Du fühlst sein hellstrahelndes Licht und seine tiefe Liebe. Stellst Du ihm eine gezielte Frage, ist die Antwort sofort da.

Was geschieht, wenn Du Dein Herz öffnest
für diesen großartigen Helfer?

Es stärkt Dein Urvertrauen und Dein Glücklich Sein. Da ist jemand, der Dich so liebt wie Du bist und der Dir 24 Stunden am Tag helfend zur Seite steht. Er hilft Dir mit seinen unendlichen Möglichkeiten, Deine wahren und tiefen Wünsche zu erfüllen. Mit seiner Hilfe verwirklichst Du Dein märchenhaftes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Die Märchen erzählen von diesen helfenden Wesen.
Ob als un­scheinbarer alter, grauer Mann oder eine alte Frau, sie stehen dem Märchenhelden oft bei in seiner Not. Aber nicht nur äußere Hel­fer begegnen ihm auf seiner Lebensreise. Ebenso erzählt das Märchen von inneren Helfern, die das Märchen meist mit z. B. Zwergen, Naturgeistern und spre­chenden Tieren symbolisch beschreibt.

In diesem Märchen ist der Helfer sogar ein „schönes Kind in einem weißen, glänzenden Kleidchen“.

„Einmal, als sie im Walde übernachtet hatten und das Morgenrot sie aufweckte, da sahen sie ein schönes Kind in einem weißen, glänzenden Kleidchen neben ihrem Lager sitzen. Es stand auf und blickte sie ganz freundlich an, sprach aber nichts und ging in den Wald hinein. Und als sie sich umsahen, so hatten sie ganz nahe bei einem Abgrunde geschlafen und wären gewiß hineingefallen, wenn sie in der Dunkelheit noch ein paar Schritte weitergegangen wären. Die Mutter aber sagte ihnen, das müßte der Engel gewesen sein, der gute Kinder bewache.“
Zitat aus dem Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot der Brüder Grimm

In dem Ur-Märchen DIE GOLDENE KUGEL begegnet der Jüngling
„einem alten, weisen Mann mit gütigen Augen, der ihn grüßte, ihn willkommen hieß und ihn fragte: „Wohin gehst du? Und was suchst du?“
Zitat aus dem 3. Urbild in DIE GOLDENE KUGEL © Jean Ringenwald

Innerer Helfer stärkt Dein Glücklich Sein und ist die wahre Kunst im Leben!

Die Herzensprüfung Innerer Helfer
Die Begegnung mit dem Helfer.
In diesem Ur-Bild wird die Verbindung zur Inneren Gegenwart, zum geistigen Helfer und seine Hilfe noch intensiver erlebt. Überall auf unserem Lebensweg treffen wir Helfer an, die uns beistehen. Wir brauchen sie nur bemerken, anerkennen und ihre Hilfe oder ihre Gaben annehmen. Genauso wichtig sind Hindernisse und Gegner, die uns ebenfalls eine Hilfe sind, auch wenn sie uns zunächst negativ erscheinen.“

Zitat aus dem © 3. Urbild des Lebens in der Märchentherapie

Kannst Du Dir vorstellen, wie wohltuend es ist Deinen Helfer zu bemerken, seine Frage zu hören und mit ihm ins Gespräch zu kommen?

Innerer Helfer stärkt Dein Glücklich Sein. Dieses Hohe Wesen, Dein geistiger Helfer wartet zu jeder Zeit auf Dich und hat nur EINES im Sinn: Dich auf Deinem Lebensweg zu begleiten und Dir den rechten Weg zu weisen.

Sehnst Du Dich danach, den Helfer in Dir besser kennenzulernen?

Wünscht Du Dir jemanden, der nur für Dich da ist?

Möchtest Du Dein Vertrauen stärken,
dass Dich jemand trägt und Dir die Richtung im Lebens weist?

Dann lade ich Dich herzlich zu dem Erlebniscoaching ein. In 45 Minuten für 45,- Euro erlebst Du den beflügelndenden Kontakt zu Deinem Inneren Helfer. Anschließend besprechen wir gemeinsam die weitere Vorgehensweise für Deinen Bedarf und Deine Wünsche.

Terminreservierung: 0511 – 853 453 11-13 Uhr oder 17-19 Uhr

Friederike Schiebenhöfer

Autorisierte Märchentherapeutin, Training, Coaching

Ganz herzlich lade ich Dich auch ein zu den festlichen Märchen- und Lichttagen. Sie stärken Dein Bewußtsein und die Kommunikation mit dem Inneren Helfer, dem Hohen Wesen in Dir auf entspannende, höherschwingende, märchenhafte und kreative Weise!

Du möchtest mir eine Nachricht zukommen lassen? Gerne! Mache unten einfach Deine Angaben und klicke auf Abschicken. Ich werde mich in Kürze mit Dir in Verbindung setzen.

Komme zur Ruhe.
Fühle den Frieden in Deinem Herzen.
Nehme das Licht und die Liebe
des hohen Wesens in Dir wahr.

Fühle ihn
unter Dir,
über Dir,
vor Dir,
hinter Dir,
in Dir.

© Friederike Shiebenhöfer

Loslassen lernen hilft, den eigenen Weg zu gehen

Loslassen lernen hilft, den eigenen Weg zu gehen. Dadurch wird Dein Leben glücklicher. Du sammelst Deine Kräfte, findest Deine Innere Ruhe und Deine Lebensfreude wieder.

Loslassen lernen und den eigenen Weg gehen

Wenn es denn so einfach wäre: Loslassen und den eigenen Weg gehen. Viele haben den Wunsch es zu tun, doch können sie nicht oder nur schwer loslassen. Genauso ist es mit dem eigenen Weg. Wie und wo kann ich den eigenen Weg finden? Wie bekomme ich Mut dazu?

Davon erzählen die Märchen. Der Märchenheld zieht in die Welt hinaus, sein Glück zu suchen. Doch meistens beginnt die Suche, weil ein Leid geschehen ist.
Die Mutter ist gestorben bei „Aschenputtel“.
Ein schrecklicher Überfall geschieht gleich zu Beginn des Märchens „Die Alte im Wald.“

In dem Märchen DIE GOLDENE KUGEL ist der Ursprung für das königliche Kind vollkommen und voller Urvertrauen. So hat das Kind den Mut, seinen eigenen Weg in das Leben zu gehen.

Das Märchen unterstützt und ermutigt, den eigenen Weg zu gehen. Vor allem stärkt es den Ursprung und das Urvertrauen in das Leben, in das innere Kind und die Inneren Eltern, die ihn so akzeptieren, wie der Mensch ist. Diese Innere Kraft braucht der Mensch. Es isnd die Wurzeln seines Lebens. Daraus kann er ALLES für sein Leben schöpfen und seinen Lebensweg finden.

Mehr dazu entdeckst Du hier: Erlebe das Glück des Ur-Vertrauens tief in Dir!

Loslassen lernen und den eigenen Weg gehen.
Dafür braucht der Mensch erst einige Jahre der Lebenserfahrungen, um zu entdecken:

Deinen eigenen Weg findest Du in Dir

In dem Moment, wo wir unseren eigenen Weg entdeckt haben und auf ihm vorangehen, können wir uns von Altem lösen. Das, wo wir meinen uns getrennt zu haben im Leben, gibt uns ja der Verstand vor. Wir betrachten unser Leben mit der Emotion. Denn: Eigentlich gibt es keine Trennung. Jeder und alles ist immer mit jedem und allem verbunden!

Angst entsteht aus dem Gefühl des Getrenntseins. Da hilft die Heilkraft des 2. Urbildes im Märchen: Loslassen und den eigenen Weg gehen

Normalerweise reagieren wir nur auf äußere Geschehnisse. Wir sind zunächst ich bezogen und egoistisch. Wir reagieren auf unsere Wünsche und Ängste. Das kann zur Folge haben, dass wir lustlos sind, dass wir die Realität einseitig wahrnehmen. Wir täuschen uns selbst ein getrenntes Wesen zu sein, selbst zu sein, ich zu sein.

Dafür ist das einzige Heilmittel: zu erkennen, dass das Getrenntsein, die Angst jeglicher Art uns einen neuen Zugang ermöglicht zu dem inneren Bewusstsein, zu dem höheren Bewusstsein, zu dem Glücklichsein, zur Liebe.

Wie kannst Du besser loslassen und den eigenen Weg gehen?

Dabei hilft Dir vollkommen freilassend das 2. Urbild des Märchens. Mit meiner Begleitung stärkst Du Dein Urvertrauen und den Kontakt zu der Inneren Gegenwart. Du entdeckst in Dir Deinen eigenen Weg und stellst Dich bewußt jeder Lebens-Situation.

Du findest und überwindest Deinen momentan größten Engpaß. Du erlebst ihn als Wegweiser zu Deinem glücklichen, märchenhaften und erfüllten Leben.

Wie kannst Du gleich aktiv werden, Deinen eigenen Weg zu gehen, loslassen lernen und Neues zu ergreifen?

Herzlich lade ich Dich zu dem Erlebnis-Coaching ein. In einer ¾ Stunde und für den Preis von 45,- € erlebst Du was Dir hilft, beim Loslassen lernen und Deinen eigenen Weg zu gehen. Gemeinsam besprechen wir dann die weitere Vorgehensweise.

Telefon 0511 – 853 453
in der Zeit von 11 – 13 Uhr oder 17 – 18 Uhr

Skype: lebensglueck

Es freut sich auf Dich
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin
Lebens-Training und Coaching

Du möchtest mir eine Nachricht zu kommen lassen?

Gerne! Mache unten Deine Angaben und klicke auf Abschicken. Ich werde mich in Kürze mit Dir in Verbindung setzen.

 

Lichtvoll, märchenhaft und in Selbstvertrauen leben

Lichtvoll leben stärkt das Selbstvertrauen

Lichtvoll, märchenhaft leben stärkt das Selbstvertrauen

Heute erzähle ich Ihnen in dem 2. Nachklang zu den wohltuenden Märchen- und Licht- Tagen 2014 in Hannover von:

Lebe lichtvoll
mit den 7 Ur-Bildern DES LEBENS!

Erlebe das Licht und die Farben,
das Helle und das Dunkle,
die Ur-Substanz, die Formen und Gestalten.

© Jean Ringenwald

* * * * * * *

logo hannover 2014 - groesser

 

Jetzt möchte ich Sie einladen, das Logo „lichtvoll“ zu betrachten:

1.    Wie drückt sich das Licht in diesem Bild aus?
2.    Welche Formen und Farben bildet es?
3.    Wo und wie nehmen Sie das Zentrum des Lichtes wahr?

Hilfreich ist, Ihre lichtvollen Wahrnehmungen, Gedanken und Gefühle wieder im Tage- und Nächtebuch zu notieren. So können Sie immer wieder darauf zugreifen und Sie stärken das Vertrauen in Ihre innere Stimme.

Nun sind Sie sicher gespannt zu erfahren, wie das Märchen der Königstochter weitergeht, die einen traumhaft liebevollen, geborgenen und vertrauensvollen Start in ihr märchenhaftes Leben hat. Sie finden den Märchenbeginn zu dem 1. Urbild DES LEBENS hier: http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/ruhe/

Doch nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen und dem Erleben Ihrer inneren Märchenbilder zu dem 2. Urbild DES LEBENS, der Trennung und Verbindung in diesem Märchen:

Eines Morgens jedoch erwachte die Königstochter nach einer unruhigen Nacht mit vielen, vielen verwirrenden Träumen schweren Mutes. All ihre Glieder schmerzten. Sie fühlte sich zutiefst erschöpft, unglücklich und von einer großen Sehnsucht erfüllt. Solche verwirrenden, kräftezehrenden und mutlosen Gedanken und Gefühle waren vollkommen neu für die Prinzessin.

Nach langem Zögern rang sie sich endlich dazu durch, sich aus dem königlichen Himmelbett zu erheben. Wie durch ein Wunder führte sie ihr Weg direkt in den Schlossgarten zu dem 7 strahligen Lichtbrunnen hin.

Sogleich ließ sie sich in der Mitte, im Zentrum des Lichtbrunnens nieder. Sie schloss die Augen. Nun kehrte endlich wieder Ruhe in ihr Herz und ihr Gemüt ein. Sie fühlte, wie die unglaublich wohltuenden Lichtstrahlen über ihr, in ihr, durch sie hindurch und um sie herum strömten. Dadurch konnte sie sich von den Gedanken und Gefühlen der Erschöpfung, des Schwermutes, des Unglücklich-Seins lösen. Stattdessen zogen wieder Kraft, Freude, Frieden und Glück in ihr Gemüt hinein.
Voller Freude und inniglich sang sie das Lied:

„Öffne Dich mein Herz,
öffne Dich mein Herz.
Licht und Liebe fließen,
öffne Dich mein Herz.
Licht und Liebe fließen,
öffne Dich mein Herz.“

Jetzt war es ihr, als schwängen das Herz und ihr Gemüt wieder lichtvoll und harmonisch im Einklang. Sie fühlte auch ihre tiefe Sehnsucht gestillt. Darüber war sie zutiefst beglückt und sehr dankbar.

* * * * * * *

Gönnen Sie sich noch einen Moment des Nachklangs
und fragen Sie sich:

•    Mit welchen Gedanken und Gefühlen erwacht die Königstocher?
•    Wie kann sie sich davon wieder lösen?
•    Was hilft Dir, Dich von Schwerem, Leidvollem und Schmerzhaftem zu lösen und  •    Dich wieder mit dem lichtvollen Wesen in Dir zu verbinden?

Zum Abschluss besinne Dich noch einmal
und lasse den meditativen Text in Deinem
Herzen und Deiner Seele wirken:

Lebe lichtvoll Regenbogentücher
mit den 7 Ur-Bildern DES LEBENS!

Erlebe das Licht und die Farben,
das Helle und das Dunkle,
die Ur-Substanz, die Formen und Gestalten.

JA! Ich lebe lichtvoll
mit den 7 Ur-Bildern DES LEBENS!

© Jean Ringenwald

Nun wünsche ich Ihnen eine lichtvoll märchenhaft schöne Woche.

Herzliche Grüße
Friederike Schiebenhöfer

P.S.
Falls Sie sich gerade schwer tun mit Ihrem Leben
und sich wünschen, die Probleme und Hinderungen
mit Hilfe der Inneren Gegenwart zu lösen,
nutzen Sie dafür mein 30- minütiges kostenloses
Beratungsgespräch
oder vereinbaren Sie einen Termin
für eine märchentherapeutische Einzelsitzung mit mir.

Telefon: 0511 – 853 453

http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/therapieangebot/

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin
Autorisierte Licht- und Lebenstrainerin
Haarstr. 16  – 30169 Hannover
0511 – 853 453
lebensglueck@web.de

Besucherzaehler

* * * * * * *
Wollen Sie
* Ihr Leben einfacher und besser meistern?
* aus Ihren Problemen Chancen machen?
* Ihr Selbstvertrauen stärken
und Ihr Leben zum Besten verwandeln?

Dann tragen Sie sich hier ein. Sie bekommen dann 7 Emails für Ihr lichtvolles erfülltes Leben zugeschickt!

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Loslassen, aber wie? Indem Du ganz das Neue ergreifst!

Loslassen geht einfacher, wenn Du ein Ziel im Blick hast!

 

Loslassen von Altem ist leichter, wenn Du ein Ziel vor Augen hast!

 

Möchtest Du loslassen lernen, besser mit Deinen Hinderungen umzugehen

und

Dein Jammern, Zweifeln, Negatives zunutzen,

Dich wieder dem Ziel Deines Lebens zu zuwenden?

So geschieht es auch im 2. Urbild des Märchens und des Lebens.

„Lasse das Alte los. Ergreife ganz das Neue.“

In dem Märchen DIE GOLDENE KUGEL zieht der Jüngling in die weite Welt hinaus. Auf seinem Weg erlebt er viel Schönes und Hässliches und er gerät immer tiefer in einen dunklen Wald. Als er sich total verirrt hat, nicht mehr vor und zurück weiß, da lässt er sich nieder, kommt aber so zur Ruhe.

Und er besinnt sich lange, lange Zeit.

Jetzt rate einmal, was er in der Ruhe wiederentdeckt?

Ja, woran er sich wieder erinnert?

„Aber auf einmal erinnerte er sich an die goldene Kugel in seinem Herzen und große Freude stieg in ihm auf und neuer Mut und kraft für den Weg.

Und er stand auf und ging weiter…..“

Aus „Die goldene Kugel“ © Jean Ringenwald

Loslassen hilft Dir und erinnert Dich, wenn Du mal wieder das Gefühl hast, Deinem Glück hinterher zu laufen, Dich in alten Gewohnheiten und kräftezehrenden Denk- und Fühlmustern zu verlieren.

Loslassen heißt: Lasse das Alte los. Ergreife ganz das Neue.

Das 2. Urbild des Märchens und des Lebens hilft Dir dabei. Es kann Dich immer wieder verbinden und erinnern: Komme zur Ruhe, besinne Dich und erinnere Dich an das was Dich wirklich erfüllt!

Wenn Du Dir Hilfe, Seelen- Coaching oder therapeutische Unterstützung beim Loslassen wünscht, rufe mich bei Interesse bitte an.

Telefon: 0511 – 853 453 Skype: lebensglueck

******

Wenn Du Dich hier einträgst, bekommst Du kostbare Informationen und ein kostenloses Geschenk.

 

 

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Loslassen: Betrachtung ds 2. Urbildes des Märchens und des Lebens

Loslassen: Möchten auch Sie Altes loslassen und sich stattdessen lieber dem zuwenden, was Sie tief erfüllt?

 

Loslassen ist einfach!

Lasse das Alte los,

ergreife ganz das Neue.

 

lautet der Titel des meditativen Textes zu dem 2. Urbild des Märchens und des Lebens.

Loslassen ist meistens nicht so einfach, oder? Zumindest machen wir es uns damit nicht einfach! Erst wenn wir die sanften oder auch schmerzhaften Hinweise übersehen haben und sich die Missstimmungen in Orientierungslosigkeit, Ziellosigkeit, Verzweiflung und Gefühlen wie Wut und Ärger äußern, erinnern wir uns daran, dass wir doch den alten Ballast wie einen Rucksack abnehmen und stehen lassen wollten!

„Sei dankbar für das Vergangene, auch wenn es für Dich schwierig war, es ist zu deinem Besten, so hast Du es gewollt,  um schneller zu lernen,  um rascher vorwärtszukommen.“

Erst wenn uns das Alte bewusst ist, wir sogar dankbar sein können, können wir loslassen, uns von Unbrauchbargewordenem lösen und uns dem Neuen, dem Hier und Jetzt, dem Ziel und Sinn unseres Leben hingeben!

„Eigentlich ist das Loslassen ja ganz einfach“ sprach ein Therapie-Gast, nach dem wir Innerlich ihren derzeit größten Engpass in ihrer Entwicklung gelöst hatten.

Diese Frau litt darunter, es allen recht machen zu wollen. Sie fühlte sich voller Angst, traute sich nicht ihre Vorhaben umzusetzen, erwartete immer die Zustimmung der Anderen.

Sie wünschte sich Unabhängigkeit und Freiheit.

Ich führte sie in die Ruhe. Als sie im tiefen Frieden ihres Herzen die licht- und liebevolle Gegenwart des Höheren Selbstes in Gestalt eines Engels spürte, fand sie mit seiner Hilfe den Mut, die Angst, die sie wie eine Mauer wahrnahm, zu überwinden. Nun fühlte sie sich frei und losgelöst, voller Glück und Erleichterung.

Nachdem wir ihre Erkenntnisse noch in 4 weiteren Sitzungen vertieft und sie immer den 1. Schritt der Verwirklichung innerlich sogleich vollzog, fühlte sie sich leichter, fröhlicher und gestärkter. Dieser Lebenskraft wünschte sie mehr zu vertrauen, sich von ihr lenken zu lassen in ihrem Alltag. Das klappte auch immer besser. Schließlich ging sie zielorientierter, gelassener und liebevoller mit sich und mit ihrem Alltag um. Ihr Wunsch, sich unabhängiger und freier zu fühlen, hatte sich erfüllt!

Und wenn „es mal nicht so läuft“ bezog sie nicht mehr alles so sehr auf sich, sondern wendete sich dem hohen Wesen ihres Herzens zu.

„Wende Dich ganz  DEM Hier und Jetzt zu,  da findet Dein Werdegang statt.“

Der Meditative Text von Jean Ringenwald ist aus dem Büchlein Aus MIR bist Du geboren 

Wenn Du das Alte loslassen möchtest, Deine tiefen Wünsche verwirklichen und Dein Neues Leben ergreifen möchtest, empfehle ich Dir die Märchen- und Licht-Therapie.

Bei Interesse kannst Du mich auch zu einem kostenlosen 30- minütigen Beratungs-Gespräch anrufen!

Telefon: 0511 – 853 453

Skype: lebensglueck

Jetzt wünsche ich Dir viel Freude und Inspiration beim Anschauen meines Videos über die Wirkung der Märchen- und Licht-Therapie, die auch für Dich ein erfüllender „Seelenführerschein“ für die nächsten 10 Jahre sein kann!

 

Entschuldige bitte die Qualität der Aufnahme, sie tut der Wirkung aber keinerlei Abbruch!

Mögest Du das Alte immer mehr loslassen können und erlernen, Dein Herz auf das ALLER-HÖCHSTE, das königliche Sein in Dir zu lenken,

wünscht Dir

Friederike Schiebenhöfer

*******

Wünschen Sie sich weitere Infos, wie Sie Altes loslassen können? Dann tragen Sie sich bitte hier ein:

Vorname:
Nachname:
E-Mail: