7 einfache Entspannungstipps für Ihr Lebensglück

Entspannungstipps

7 einfache Entspannungstipps stärken Ihr Lebensglück!

Die meisten Gäste, die zu der effektiven Märchentherapie kommen, haben einen großen Wunsch: Sie möchten Entspannung lernen und Entschleunigen, um Stress ab zu bauen. Sie sehnen sich danach, statt Unzufriedenheit, Unglücklich sein, Druck und Überforderung wieder zur Ruhe zu kommen und Inneren Frieden zu fühlen.

Die Stressbelastung, der Zeit- wie auch der Arbeitsdruck haben zugenommen. Da kommen die Wünsche nach Entspannung lernen auf, denn Stress bedeutet immer auch Anspannung. Ich stelle mir den Stress so vor: da engt mich etwas ein. Dadurch fühle ich mich in meiner Freiheit beraubt, kann meiner Kreativität keinen Raum und keinen Ausdruck geben.

Sicherlich haben Sie ein anderes Bild dafür, um zur Ruhe und Entspannung im Alltag und Beruf zu gelangen. Das ist wirklich spannend, denn so unterschiedlich wie wir Menschen sind, hat auch jeder seine ureigene Art und Weise, sich zu entspannen, ja auch Entspannung zu lernen.Was für mich entspannend und beruhigend ist, muss es für Sie noch lange nicht sein.

Daher habe ich im Folgenden 7 allgemeine und einfache Entspannungstipps zusammengestellt, mit denen Sie wieder zu sich selber finden und gleich ausprobieren können, was Ihnen entspricht.

Entspannung lernen heißt: den Kopf wieder frei zu bekommen, um sich frei, glücklich und zufrieden zu fühlen.

Jeder Anregung meiner Entspannungstipps folgt ein konkreter Umsetzungs-Tipp, der die praktische Durchführung erleichtern soll.

Alle vorgestellten 7 einfachen Entspannungstipps stärken Ihr Lebensglück. Sie lassen sich einfach in den Alltag integrieren, ohne dass Sie hierfür besondere oder teure Hilfsmittel benötigen.

1. Entspannungstipp: Komme zur Ruhe, besinne Dich
Halte einen Moment inne. Schaue Dich in Deiner Umgebung nach einem Bild oder Foto um, was für Dich Ruhe ausstrahlt.
Dann lasse Deinen Blick sich darauf ausruhen und entdecke:
Was siehst Du alles darauf?
Was spricht Dich an?
Genieße einen Moment diese Stimmung und nehme wahr, wie Du ruhiger wirst.

2. Entspannungstipp: Gönne Dir Zeit für Deine Zufriedenheit
Zünde Dir am Feierabend eine Kerze an.
Betrachte sie.
Beobachte, wie sie brennt.
In dem Moment wo Du eine Kerze angezündet hast, hast Du einen schönen Ruhepol.
Wie Du diese Ruhe noch vertiefen kannst, ja sogar Dein Glück und Zufriedenheit dadurch stärkst, erfährst Du in meinem kostenlosen Beratungsgespräch, Tel. 0511 – 853 453.

3. Entspannungstipp: Lese wohltuende, Dich beglückende und erhebende Texte
Wähle aus, was Dein Herz und Deine Seele erfreut.
Märchen stärken Dein Vertrauen, dass alles gut wird in Deinem Leben.
Meditative Texte mit ihren einfachen Worten und Aussagen verbinden Dich wieder mit Deiner Inneren Gegenwart, die Du in der Ruhe und dem Frieden Deines Herzens spürst.

4. Entspannungstipp: Richte Dir regelmäßige Zeiten für einen Spaziergang in der Natur ein.
Es ist immer wieder beeindruckend, wie großartig die Natur uns beschenkt, indem sie einfach so ist wie sie ist. Der Himmel über Deinem Kopfe mit seiner Weite, die Erde unter Deinen Füßen mit ihrer tragenden Kraft, die unglaubliche Ruhe, die ein alter Baum ausstrahlt, die Schönheit einer blühenden Blume, das Licht der Sonne, der erfrischende Wind.
Alles in der Natur hilft Dir,  Dich selber zu fühlen, den Kopf frei zu bekommen und Dich in Deiner Ganzheit wahrzunehmen.

5. Entspannungstipp:  Sei kreativ
Singst und tanzt Du gerne?
Malst oder schreibst Du gerne?
Dann tue es am besten gleich. Erfülle Dir diese Wünsche. Du kennst bestimmt Lieder auswendig – singe sie einfach so.
Hast Du eine Liebingsmusik oder einen Lieblingssender im Radio? Schwing Dein Tanzbein und tanze, einfach so.
Wenn Du gerne malst oder auch schreibst, tue es gleich. Auf den Zettel, mit dem Stift, den Du jetzt gerade bei Dir hast.
Wenn Du es tust, wird es Dich tief befriedigen und erfüllen. Ist da eine Hürde ist, erinnere Dich, wie Du es als Kind einfach gemacht hast oder bitte um meine Hilfe.

6. Entspannungstipp: Lebe im Augenblick
Wann ist der Augenblick? Jetzt, so wie es die 1. Strophe meines Lied beschreibt:

Genieß` den Augenblick,
der der Schönste für Dich ist.
Genieß` den Augenblick,
Dein Glück vollkommen ist.

© Friederike Schiebenhöfer

7. Entspannungstipp: Fühle Dich EINS
Beobachte Dich in Deinem Alltag und Beruf:
Wann fühlst Du Dich EINS mit Dir?
Wie meisterst Du Dein Leben, wenn Du Dich EINS fühlst?

Sich EINS fühlen heißt:
Geist, Körper und Seele schwingen in Einklang und Harmonie.
Die guten und die schlechten Seiten,
die Freude und das Leid,
die Stärken und die Schwächen,
die Innen- und die Außenwelt.

* * * * * * *

Möchen Sie die 7 einfachen Entspannungs-Tipps
vertiefen und dadurch herausfinden,
was Ihre ureigene und beste Art der Entspannung ist?

Oder sehnen Sie sich danach, in tiefer Entspannung
mit Hilfe der effektiven Märchentherapie
Ihr Ur-Vertrauen zu stärken,
Ihr einzigartiges Lebensziel und erfüllenden Lebensweg
zu erkunden und gleich Innerlich zu verwirklichen?

Nutzen Sie dafür am besten mein kostenloses 30- minütige Beratungs-Gespräch.
Sie lernen dann gleich die wohltuende und tief entspannende Wirkung der Märchentherapie für Ihren momentanen Bedarf kennen!
Außerdem kann ich Ihnen dann noch weitere Entspannungs- Tipps geben.

Telefon: 0511 – 843 453 E-Mail: lebensglueck@web.de

Telefonzeiten: Montag bis Freitag 11.30 – 12.00 Uhr, 17.30 – 18.30 Uhr

Ich freue mich auf Sie! Herzliche Grüße Friederike Schiebenhöfer

Gelassenheit und Freude findest Du in der Ruhe Deiner Selbst

Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

Festliches Ambiente im Märchen- und Lichthaus Hannover

Gelassenheit und Freude sowie Ruhe finde in Dir selbst.

Es ist schon ein Wunder, wie sich die Gäste an dem Erlebniswochende, den festlichen Märchen- und Lichttagen 2016 in Hannover erholt haben.

Auch wenn es Einigen schwer fiel, sich die Zeit zu nehmen, aus der Familie oder der gewohnten Umgebung auszuklinken, wurden sie reichlich belohnt.

Doch lesen Sie selbst, wie sich die Wünsche einiger TeilnehmerInnen erfüllten.

Gelassenheit und Freude

Entspannende und erlebnisreiche Naturbetrachtungen am Nachmittag

„Ich habe mir an diesem Wochenende mehr Ruhe, Gelassenheit und Freude gewünscht. Im Park und in der Natur habe ich mich endlich mal wieder sehr wohl gefühlt. Sehr gut hat mir das Zwergenhäuschen bauen und die Naturbetrachtungen der Blumen am Märchen- und Lichthaus getan. Ich habe erlebt, wie wohl es mir tut, wenn ich achtsamer mit mir selber und der Umwelt umgehe. Jetzt ist es leiser und liebevoller in mir geworden.“
Erika aus Hameln

Gelassenheit und Freude

Seelisch-spirituelle Märchenbetrachtungen mit Karlheinz Schudt

„Meine Wünsche für  dieses Wochenende waren: Inspirationen und Offenbarungen auf das Wesentliche in meinem Leben. Sie sind erfüllt. Ganz besonders durch die lebendige Betrachtung des Märchens von der Weisen Frau. Mir wude mal wieder klar, dass das Märchen einen ganzen Lebensweg ausdrückt. Es ist voller Hilfen und Helfer. Jetzt fühle ich mich wieder ausgewogener. Dazu hat vor allem der gute zeitliche und inhaltliche Ablauf beigetragen.“
Knut aus Hannover

Gelassenheit und Freude

Entspannende und erlebnisreiche Naturbetrachtungen am Nachmittag

„Ich wünschte mir Sträkung des Inneren Lichtes, was dann Auswirkung auf das Märchenerzählen und Malen in meinem Alltag hat.
Durch den sehr ausgewogegenen, kreativen Ablauf der Aktivitäten und der Inhalte der Märchen- und Lichttage habe ich mich selber als sehr ausgewogen erlebt. Sehr gut gefiel mir der leichte und spielerische Wechsel zwischen Innen und Außen und dann wieder von Außen nach Innen zu gehen. Nun fühle ich mich gestärkt und freue mich auf die Leichtigkeit beim Erzählen und Malen.“
Gudrun aus Hannover

Gelassenheit und Freude


Künstlerisch darstellender Workshop: Gestalte Dein Inneres Kind

„Ich wünschte mir mehr Frieden und Klarheit. Durch den angenehmen Wechsel der Aktivitäten, vor allem endlich mal wieder kreativ etwas zu gestalten, hat mir mehr Inneren Frieden gebracht.
Nach den vielen Turbulenzen in der letzten Zeit fühle ich mich jetzt wieder zufrieden und in Harrmonie. Auch sehe ich klarer, was in meinem Alltag zu tun ist.“
Elisabeth aus Wien

„Ich hatte nur einen Wunsch: Urlaub zu machen und zu genießen, um wieder Abstand von meinem stressigen Alltag zu bekommen.
Jetzt fühle ich mich innerlich gestärkt. Sehr gut hat mir das Rausgehen in die Natur getan. Genossen habe ich die Zusammenarbeit des Teams Märchenhaft Leben und ihre jeweiligen Impulse und Stärken zu erleben.
Ganz wichtig für mich ist: Im nächsten Jahr, am 2. Wochenende im September, werde ich diesen Kurzurlaub wieder in Anspruch nehmen!“
Brigitte aus Hannover

Gelassenheit und Freude


Entspannender und erfüllender Märchen-Erzähl-Abend
mit NEUEN Märchen und Geschichten

„Da ich mir schon lange wünsche, selber Märchen zu erzählen, habe ich ganz besonders den Märchenabend mit den vielen neuen und selbstgeschriebenen Märchen genossen. Sehr lebendig und frei wurden sie erzählt. Das gab mir Kraft und Mut, mich gleich für die nächste Märchenerzähler-Schulung anzumelden!“
Christian aus Hemmingen

jeanbetrachtung

Anregende seelisch-spirituelle Erlebnis-Vorträge mit Jean Ringenwald

„Meine Wünsche waren zu entdecken:
Was ist das Jahresmotto?
Wie ist es für mich anwenden?
Wo ist mein bester Ansatz?
Durch die Erlebnis-Betrachtungen, in denen ich gleich das Gehörte für mich anwenden konnte, sind meine Wünsche erfüllt. Nun bin ich gespannt auf die nächsten 3 Wochen, wie es mich begleitet und mein Leben verwandelt. Falls ich Hilfe brauche, wende ich mich an Friederike. Mit dem Training und Coaching bleibe ich dran an meinen erfüllenden Erlebnissen!“
Jutta aus Walsrode

Übrigens: Gelassenheit, Freude und Orientierung sowie Ihren erfüllten Lebensweg finden Sie einfach, direkt und zukunftweisend in der tiefen Ruhe Ihrer Selbst. Mit Hilfe der wohltuenden, versöhnlichen, Selbstvertrauen stärkenden und ganzheitlichen Märchentherapie!

Reservieren Sie sich am besten schon gleich Ihre Teilnahme für die entspannenden, stärkenden und inspirierenden Märchen- und Lichttage 2017! Am 2. Wochenenden im September sammeln Sie Ihre Kräfte nach dem Sommer und begeistern sich für Ihre Vorhaben im Herbst! Vom 8. September 20h bis 10. September 2017, 14h

Friederike Schiebenhöfer

Autorisierte Märchentherapeutin

Mit dem Erlebnisordner ERFÜLLTES LEBEN können Sie gleich beginnen, in mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit Ihren Alltag und Beruf zu gestalten! Zum Bestellen klicken Sie einfach auf das untere Bild:

Erfülltes Leben für mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

 

Glück und Frieden sind die besten Helfer in Dir

Glück und Frieden

 

Glück und Frieden sind die besten Helfer in Dir…..

Die Blüten öffnen sich dem Sonnenschein.
Sie leuchten in Glück und Frieden.

kastanie

Sie rufen den Bienen und Schmetterlingen zu:
„Komm zu mir. Tauche ein in meinen Sonnenschein.
Er schmeckt so süß wie das Paradies und schenkt Dir Glück und Frieden.“

Schmetterling
Schon kommen lautlos sie daher.
Der Wind trägt sie in ihrem Fluge hin
zu ihrem lichtvollen, friedlichen und beglückenden Ziele.

himmel

Hoch durch die Lüfte fliegen die Wildgänse.
Immerfort erzählen sie sich
von den Wundern in Glück, Freude und Liebe.

goldenekugel

So ziehen wir alle dahin
auf des Lichtes Lebensbahn,
hin zu dem hohen Ziel
des Glücklich- und Zufrieden-Sein.

gelbebluete

Es strahlt fortwährend in uns
gleich goldenem Sonnenschein.

© Friederike Schiebenhöfer

Genauso, wie das Glücklich- und Zufrieden-Sein fortwährend in der tiefen Ruhe Deines Herzens anwesend ist,

genauso erlebst Du es als Helfer, der Dir fortwährend in ALLEN Bereichen Deines Inneren und Äußeren Lebens liebe- und weisheitsvoll zur Seite steht.

Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen und das Leben feiern!

Am 2. Wochenende im September entdeckst, erkundest und vertiefst Du
Deine wohltuenden Hilfen und Deinen einzigartigen Helfer!

Melde Dich am besten gleich an und reserviere Dir Deine Teilnahme
für die Märchen- und Lichttage 2016 in Hannover:
http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/maerchen-licht-festival/

Jahresmottot2016

Das Motto der festlichen Märchen- und Lichttage 2016 in Hannover lautet:

„Lebe Dein Helferdasein, im Inneren wie im Äußeren.

Gib und Empfange die Hilfe, die gebraucht wird.“

Besucherzaehler

Dem Inneren Helfer vertrauen stärkt Ihr Selbstbewusstsein

Dem Inneren Helfer vertrauen

Dem Inneren Helfer vertrauen stärkt Ihr Selbstbewusstsein. Sie entdecken heute das Hilfe geben und Hilfe nehmen im 3. Urbild des Lebens und in dem Märchen vom Froschkönig. Geht es Ihnen auch so, wenn Sie hören: Hilfe geben und Hilfe nehmen, dass Sie gleich meinen, aktiv werden zu müßen?

Das aber ist erst der 2. Schritt.

Dem Inneren Helfer vertrauen und das Selbstbewusstsein stärken, da wäre es gut, einen Moment Inne zu halten und zur Ruhe zu kommen. So begegnen Sie in dem Frieden Ihres Herzens dem Allerbesten Helfer, den es für Sie gibt. Dieses hohe Wesen gibt Ihnen Freude, Kraft und Mut, Ihre Entscheidungen und Vorhaben zu verwirklichen. Er weiß einfache Lösungen und wohltuende Hilfen in den 4 Bereichen Ihres Lebens:

dem Glücklich und Zufrieden-Sein,
der harmonischen Liebesbeziehung,
dem Beruf und Erfolg,
der Gesundheit in der Seele und im Körper.

So ein weisheitsvolles Wesen und dem Inneren Helfer vertrauen, erleben Sie heute im 3. Urbild des Märchens Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich der Brüder Grimm.

Der Frosch, als er die Zusage erhalten hatte, tauchte seinen Kopf unter, sank hinab, und über ein Weilchen kam er wieder heraufgerudert, hatte die Kugel im Maul und warf sie ins Gras. Die Königstochter war voll Freude, als sie ihr schönes Spielwerk wieder erblickte, hob es auf und sprang damit fort. »Warte, warte«, rief der Frosch, »nimm mich mit, ich kann nicht so laufen wie du.« Aber was half ihm, daß er ihr sein quak, quak so laut nachschrie, als er konnte! Sie hörte nicht darauf, eilte nach Haus und hatte bald den armen Frosch vergessen, der wieder in seinen Brunnen hinabsteigen mußte.

Am andern Tage, als sie mit dem König und allen Hofleuten sich zur Tafel gesetzt hatte und von ihrem goldenen Tellerlein aß, da kam, plitsch, platsch, plitsch platsch, etwas die Marmortreppe heraufgekrochen, und als es oben angelangt war, klopfte es an der Tür und rief: »Königstochter, jüngste, mach mir auf.« Sie lief und wollte sehen, wer draußen wäre, als sie aber aufmachte, so saß der Frosch davor. Da warf sie die Tür hastig zu, setzte sich wieder an den Tisch, und war ihr ganz angst.

Der König sah wohl, daß ihr das Herz gewaltig klopfte, und sprach: »Mein Kind, was fürchtest du dich, steht etwa ein Riese vor der Tür und will dich holen?« »Ach nein«, antwortete sie, »es ist kein Riese, sondern ein garstiger Frosch.« »Was will der Frosch von dir?« »Ach lieber Vater, als ich gestern im Wald bei dem Brunnen saß und spielte, da fiel meine goldene Kugel ins Wasser. Und weil ich so weinte, hat sie der Frosch wieder heraufgeholt, und weil er es durchaus verlangte, so versprach ich ihm, er sollte mein Geselle werden, ich dachte aber nimmermehr, daß er aus seinem Wasser heraus könnte. Nun ist er draußen und will zu mir herein.« Indem klopfte es zum zweitenmal und rief:
»Königstochter, jüngste,
mach mir auf,
weißt du nicht, was gestern
du zu mir gesagt
bei dem kühlen Brunnenwasser?
Königstochter, jüngste,
mach mir auf.«

Da sagte der König: »Was du versprochen hast, das mußt du auch halten; geh nur und mach ihm auf.« Sie ging und öffnete die Türe, da hüpfte der Frosch herein, ihr immer auf dem Fuße nach, bis zu ihrem Stuhl.

* * * * * * *

Gönnen Sie sich noch einen Moment des Nachklangs für Ihre Inneren Märchenbilder.

Dem Inneren Helfer vertrauen, wie drückt es sich in diesem Märchen aus?

Der Frosch hat nur eines im Sinn:
er möchte das Leben, die Liebe mit der Königstochter teilen.
Die Königstochter möchte den Frosch am Liebsten vergessen, obwohl er ihr geholfen hat, die goldene Kugel aus dem tiefen Brunnen wieder herauf zu holen. Wir können ihre Angst gut nachfühlen, als sie den Frosch vor der Tür sitzen sieht.
Ihr Vater, „der König sah wohl, daß ihr das Herz gewaltig klopfte.“
Die Weisheit und Souveränität des Königs hilft der Prinzesin, zu ihrer Entscheidung und ihrem Versprechen zu stehen.

Einen solchen weisheitsvollen und souveränen König gibt es auch in Ihrem Herzen, sonst würde das Märchen davon nicht erzählen. Der König wie auch die anderen Märchenfiguren:
* die jüngste Prinzessin, die so schön war, dass die Sonne selber, die doch so vieles  gesehen hat, sich verwunderte, sooft sie ihr ins Gesicht schien.
* die goldene Kugel, der Brunnen, der Frosch weisen uns darauf hin:
Hier geht es um ein inneres, ein tiefes Geschehen in unserer Seele und unserem Herzen.

Nur hier fühlen Sie in der Ruhe und dem tiefen Frieden Ihres Herzens die Weisheit und Souveränität des Königs, des Hohen Wesen Ihres Bewusstseins.

Das Vertrauen in dieses hohe Wesen wie auch in die liebevolle Königin Ihres Herzens entdecken und vertiefen Sie in der 4- tägigen Märchentherapie. Mit meiner liebevollen Begleitung stärken Sie das Vertrauen in Ihren Inneren weisheitsvollen Helfer und Begleiter. So finden Sie auf einfache Weise in tiefer Entspannung Neuorientierung für Ihren Lebensweg. Dadurch stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein im Alltag, Beruf und den 4 Bereichen Ihres Lebens: Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Beginnen Sie gleich mit diesem Kurs, Ihrem Inneren Helfer zu vertrauen. Die 7 Ur-Bilder des Lebens, die in den Märchen so einen bildhaften und sinnvollen Ausdruck bekommen haben, stärken Ihre Selbstheilungskräfte und Ihr Selbstbewusstsein. Zum Bestellen klicken Sie einfach auf das Bild!

Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Besucherzaehler

Altes loslassen und Neues zulassen

Altes loslassen und Neues zulassen sagt sich so einfach. Doch unser Leben fordert uns immer wieder heraus, uns von Vergangenem zu lösen. Ob nach der Kindheit, dem Schulabschluß wie z.B. dem Abitur und der Berufsfindung, der Familienphase, der Berufstätigkeit: jedesmal ist ein neuer Schritt auf dem Lebensweg zu vollziehen. Dabei möchte sich in uns Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit auf das Schönste entfalten! Um unsere einzigartigen Fähigkeiten, die in jedem von uns reichlich schlummern zu erkunden, ist dieser Schritt zu vollziehen: Altes loslassen und Neues zulassen.

Lasse das Alte los,
ergreife ganz das Neue.
Löse den momentan größten Engpass
    in Deiner Entwicklung,
    in Deiner Liebe,
    in Deinem Breuf
    und in Deiner Gesundheit.

© Jean Ringenwald

Altes loslassen und Neues zulassen

Was geschieht, wenn wir das Alte loslassen, wie z.B. Zukunftsängste, Existenzsorgen oder die Vergangenheit, und noch gar nicht das Neue sehen können, da wir gerade in einem Engpass feststecken? Im Märchen erscheint dann ein Helfer. Oft ist es ein unscheinbares Naturwesen, wie z.B. ein Zwerg. Manchmal auch ein feuriges Wesen wie die Hexe. Oder ein eher unangenehmes, kaltes und hässliches Tier, wie der Wasserpatscher in dem folgenden Märchen. Doch er kann bis hinab in die Tiefe des kalten Brunnens tauchen, um so der Königstochter, an deren Schönheit sich immer wieder die Sonne erfreut, das Lieblingsspielzeug wieder herauf zu holen.

Jetzt lade ich Sie ein, das 2. Urbild des Lebens, die Trennung und Verbindung in dem Märchen Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich der Brüder Grimm zu erkunden.

Altes loslassen und Neues zulassenNun trug es sich einmal zu, daß die goldene Kugel der Königstochter nicht in ihr Händchen fiel, das sie in die Höhe gehalten hatte, sondern vorbei auf die Erde schlug und geradezu ins Wasser hineinrollte. Die Königstochter folgte ihr mit den Augen nach, aber die Kugel verschwand, und der Brunnen war tief, so tief, daß man keinen Grund sah. Da fing sie an zu weinen und weinte immer lauter und konnte sich gar nicht trösten. Und wie sie so klagte, rief ihr jemand zu: »Was hast du vor, Königstochter, du schreist ja, daß sich ein Stein erbarmen möchte.« Sie sah sich um, woher die Stimme käme, da erblickte sie einen Frosch, der seinen dicken häßlichen Kopf aus dem Wasser streckte. »Ach, du bist’s, alter Wasserpatscher«, sagte sie, »ich weine über meine goldene Kugel, die mir in den Brunnen hinabgefallen ist.« »Sei still und weine nicht«, antwortete der Frosch, »ich kann wohl Rat schaffen, aber was gibst du mir, wenn ich dein Spielwerk wieder heraufhole?« »Was du haben willst, lieber Frosch«, sagte sie, »meine Kleider, meine Perlen und Edelsteine, auch noch die goldene Krone, die ich trage.« Der Frosch antwortete: »Deine Kleider, deine Perlen und Edelsteine, und deine goldene Krone, die mag ich nicht; aber wenn du mich liebhaben willst, und ich soll dein Geselle und Spielkamerad sein, an deinem Tischlein neben dir sitzen, von deinem goldenen Tellerlein essen, aus deinem Becherlein trinken, in deinem Bettlein schlafen: wenn du mir das versprichst, so will ich hinuntersteigen und dir die goldene Kugel wieder heraufholen.« »Ach ja«, sagte sie, »ich verspreche dir alles, was du willst, wenn du mir nur die Kugel wiederbringst.« Sie dachte aber: Was der einfältige Frosch schwätzt, der sitzt im Wasser bei seinesgleichen und quakt und kann keines Menschen Geselle sein.

Der Frosch, als er die Zusage erhalten hatte, tauchte seinen Kopf unter, sank hinab, und über ein Weilchen kam er wieder heraufgerudert, hatte die Kugel im Maul und warf sie ins Gras. Die Königstochter war voll Freude, als sie ihr schönes Spielwerk wieder erblickte, hob es auf und sprang damit fort.

* * * * * * *

Finden Sie es auch so stärkend, dass der Frosch keinen Wert auf die äußeren Reichtümer der Königstochter legt, sondern sich wünscht an ihrem Leben teilzuhaben?

»Deine Kleider, deine Perlen und Edelsteine, und deine goldene Krone, die mag ich nicht; aber wenn du mich liebhaben willst, und ich soll dein Geselle und Spielkamerad sein, an deinem Tischlein neben dir sitzen, von deinem goldenen Tellerlein essen, aus deinem Becherlein trinken, in deinem Bettlein schlafen: wenn du mir das versprichst, so will ich hinuntersteigen und dir die goldene Kugel wieder heraufholen.«

Auf dem tiefen Grund Ihrer Seele, in dem tiefen Frieden Ihres Herzens möchte auch ein einzigartiges Wesen mit Ihnen in Liebe Ihr Leben teilen, in den Höhen wie den Tiefen, der Freude wie dem Leid. Es ist die Innere Gegenwart, die Innerste Lebenskraft. Mit dieser liebevollen Hilfe versöhnen Sie sich mit Ihrem Leben und erkunden auf einfache Weise Ihrem Wesen entsprechend:

Lasse das Alte los,
ergreife ganz das Neue.
Löse den momentan größten Engpass
    in Deiner Entwicklung,
    in Deiner Liebe,
    in Deinem Breuf
    und in Deiner Gesundheit.

© Jean Ringenwald

Möchten Sie Ihre Lebensfreude wiederfinden, in dem Sie Altes loslassen und Neues zulassen? Mit Hilfe der Märchentherapie und der Begegnung mit der Allerinnersten Gegenwart lernen Sie Entspannung, kommen zur Ruhe und stärken in dem tiefen Frieden Ihres Herzens Ihr Ur-Vertrauen und lösen Ihren größten momentanen Engpass. Altes loslassen und Neues zulassen gibt Ihnen Neuorientierung im Alltag und Beruf, stärkt Ihre Entscheidungskraft und gibt Ihnen Klarheit für die notwendigen Veränderungen auf Ihrem märchenhaft erfüllten Lebensweg.

therapeutenordner

&nbsp

Mit diesem Lernprogramm zur Märchentherapie können Sie gleich beginnen, Altes loslassen und Neues zulassen. Zum Bestellen klicken Sie einfach oben auf das Bild!

Mein Geschenk für Sie: das 30-minütige Beratungs-Gespräch mit wohltuender Wirkung in Entspannung stärkt Ihr Vertrauen in die Märchentherapie. Terminreservierung: 0511 – 853 453

Mögen auch Sie in der tiefen Ruhe Ihres Herzens die goldene Kugel der Geborgenheit und des Geliebt-Seins wiederfinden, Ihr Ur-Vertrauen stärken und den momentan größten Engpass lösen. Gerne begleite ich Sie auf diesem versöhnlichen Weg zu Ihnen selbst.

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte  Märchen- und Licht-Therapeutin
Autorisierte Licht- und Lebenstrainerin, Coaching

Besucherzaehler

Selbsterkenntnis, Selbstvertrauen in Märchentherapie

selbsterkenntnisSelbsterkenntnis mit Hilfe der Märchentherapie

ist der 1. Schritt in Ihr Lebensglück und stärkt Ihr Selbstvertrauen.

Sicherlich wünschen Sie sich,
in Weisheit, Liebe und Selbstvertrauen wie ein König, eine Königin
Ihr ganzes Lebensreich im Alltag und Beruf zu regieren.

Doch Meistens sieht es ganz anders aus!

Schnell vergessen wir Menschen unsere Souveränität. Stattdessen geben wir uns unglaublich viel Mühe, ALLES perfekt zu gestalten. Natürlich wollen wir alle Anforderungen und Aufgaben bestens erfüllen!

Doch dabei überhören wir sehr schnell:
„Was wünscht sich gerade meine Seele?
Wie fühle ich mein Herz?
Höre ich auf meine sanfte Innere Stimme?
Oer folge ich dauernd den schnellen Befehlen meines Verstandes?“

Spätestens dann, wenn wir uns ausgepowert fühlen,
wir meinen, nicht mehr wir selber zu sein,
den Eindruck haben, fremdgesteuert zu sein,
wäre es an der Zeit, in Selbsterkenntnis und Selbstverantwortung
unser Lebensglück in die Hand zu nehmen.

Es macht doch kein anderer für uns, oder?

Ja, damit wir uns auf den Weg zu uns selbst,
den Weg der Selbsterkenntnis begeben,
braucht es schon eine gehörige Portion an Leidensdruck
und schmerzhaften Erfahrungen, bis wir uns schließlich eingestehen:
„Um wieder ich SELBST sein zu können
voller Selbstvertrauen und Souveränität
mein Lebensreich im Alltag und Beruf zu regieren,
wünsche ich mir Hilfe.“

Frage ich meine Gäste, die zur Märchentherapie kommen:
„Wünschen Sie sich, Ihren Herzensbedürfnissen nach zugehen
und sie in den Mittelpunkt Ihres Lebens zu stellen?“

Dann antworten einige darauf:
„Ich möchte aber nicht egoistisch sein.“

Worauf ich sie sogleich beruhigen kann,
denn auf dem Weg der Selbsterkenntnis
geht es um das Höhere Selbst,
das Höhere Bewusstsein,
die Innere Lebenskraft.
Diese licht- und liebevolle Energie ist  fortwährend
in der tiefen Ruhe des Herzens, der inneren Stille und
dem tiefen Frieden der Seele zu finden ist.

„Erst in der Stille
     entdeckst Du
    Dich selbst.

Erst in der Stille
    findest Du
    Dich selbst.

Erst in der Stille
    erkennst Du
    Dich selbst.

Erst in der Stille
    kannst Du
    Dich selbstverwirklichen.“

© Jean Ringenwald

Wie Selbsterkenntnis fördernd und Selbstvertauen stärkend die 7 Urbilder des Lebens in der Märchentherapie wirken, erfahren Sie, wenn Sie auf diesen Link klicken:
www.lichtundmaerchentherapie.net

Suchen Sie nicht mehr, finden Sie Ihren ziegerichteten, sanften und erfüllenden Weg zu Ihnen Selbst!

Zum Kennenlern mit sofortiger Wirkung
meiner wohltuenden märchentherapeutischen Dienste,

dem Training und Coaching
lade ich Sie zu dem kostenlosen 30- minütigen Gespräch ein.

Am Besten rufen Sie mich gleich zur Terminabsprache an:

Telefon: 0511 – 853 453
Mobil: 0173 – 300 62 66
E-Mail: lebensglueck@web.de

© Friederike Schiebenhöfer

Autorisierte Märchen- und Licht-Therapeutin, Autorisierte Licht- und Lebenstrainerin, Training, Coaching, Lebensberatung

Besucherzaehler
dieheilkraftder7urbilder

Mit dem Licht- und Lebens-Training zur Ruhe finden

Mutter Dürer Pilgern 2013 416

Das Licht- und Lebens-Training steht Ihnen bei, zur Ruhe zu kommen und in Ihnen selbst das zu finden und zu trainieren, was zurzeit ansteht.

Für wen ist Licht- und Lebens-Training geeignet?

* Für Menschen, die in die Tat umsetzten wollen, was sie erkannt haben.

* Für Menschen, die ihr Lebensziel, ihre Aufgaben oder ihre Wünsche verwirklichen möchten.

* Für Frauen und Männer, die ihren größten Engpass ihrer Entwicklung, in ihrem Beruf oder in ihrer Liebesbeziehung erkennen und bewältigen möchten.

* Für Berufstätige, die ihren Erfolg trainieren möchten.

* Für Menschen, die ihr Inneres Potential erkennen und nutzen möchten.

* Für kranke Menschen kann das Licht- und Lebenstraining eine wesentliche Hilfe zur Selbstheilung bewirken.

Im Licht- und Lebens-Training finden Sie Ihre Innere Ruhe

mit effizienten kleinen Übungen, mit Bilder-Reisen und Entspannungs-Sequenzen.
Sie entdecken die innere Quelle der Weisheit und Liebe, von der alles ausgeht und Sie erleben dort die hohen Qualitäten des Lebens, sowie alle Schritte die notwendig sind, um Ihr Leben in den 4 wesentlichen Bereichen in Harmonie zu bringen:

in der seelisch-geistigen Entwicklung.

in der harmonischen Liebesbeziehung.

im Erfolg und Beruf.

in der Gesundheit und Harmonie von Geist, Seele und Körper.

Ferner ist das Licht- und Lebens-Training das wesentliche Instrument, alle innerlich errungenen Erkenntnisse zu vertiefen und sie im Alltag zu verwirklichen.

Für Menschen, die die Märchen- und Licht-Therapie vollzogen haben, ist das Licht- und Lebens-Training ideal, um die in hoher Schwingung erlebten Resultate zu stärken und noch tiefer zu erleben, wie sie im äußeren Leben umgesetzt werden können.

Wie das Licht- und Lebens-Training einem Gast half,
der zu mir ins Märchen- und Licht-Haus kam,
um wieder zur Ruhe zu finden und Ordnung
in sich selbst und in seinem Leben zu schaffen,
erfahren Sie, wenn Sie hier auf diesen Link klicken
http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/ordnung/

* * * * * * *

Durch Training hast Du alles gelernt

Durch Training
hast Du alles gelernt,
was Du für Dein Leben brauchst.

Du hast alles in Dir,
die Möglichkeiten
wie die Hindernisse.

Nutze stets beides.

© Jean Ringenwald

Zitat aus dem Lernprogramm,
mit dem Sie sofort zu Hause beginnen können,
die Heilkraft der 7 Ur-Bilder des Märchens
und ihre Anwendung für Ihr Leben
voller Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit
anzuwenden, inklusive dem Licht- und Lebens-Training.

Für ausführliche Informationen und zum bestellen
klicken Sie bitte auf diesen Link aus unserem Märchenshop:
http://www.maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=14&ref

Ist Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sofort mehr über die wohltuende und zielgerichtete Wirkung des Licht- und Lebenstraining erfahren?

Dann rufen Sie mich für das kostenlose 30- minütige Gespräch gleich an.

Telefon: 0511 – 853 453

Mobil: 0173 – 300 62 66

* * * * * * *

Möchten Sie
– Ihren Alltag und Beruf ruhiger angehen?
– Ihr eigenes Leben besser meistern?
– aus Ihren Problemen Chancen machen?
– Ihr Leben zum Besten verwandeln?

Dann bekommen Sie nach Ihrem Eintrag sofort 7 E-Mails kostenlos zugeschickt, in denen Sie – wie auch im Licht- und Lebens-Training – sofort zu mehr Ruhe finden und so Ihr eigenes Leben besser meistern können.

Vorname:
Nachname:
E-Mail: