Zufriedener leben in Glück und Vertrauen mit den 7 Urbildern

Zufriedener leben in Glück und Vertrauen mit den 7 Urbildern des Märchens

zufriedener leben

 

Zufriedener leben in Glück und Vertrauen mit den 7 Urbildern des Märchens

und der Inneren Licht-Tätigkeit
finden Sie zu mehr Glück, Liebe,
Erfolg und Gesundheit in Ihrem Leben!

Zur Ruhe kommen, wieder zu sich selbst finden und vom Stress des Alltags erholen. Wer von uns sehnt sich nicht danach? Doch was hilft wirklich, im Strudel der 1000 Aufgaben und Anforderungen die Ruhe zu bewahren? Da habe ich einen Zauberschlüßel für Sie:  Mit meiner Begleitung finden Sie auf einfache Art und Weise, so wie es Ihrem Naturell und Ihrer Persönlichkeit entspricht, sich selber besser kennen. Sie entdecken, das die Ruhe wie das Glück immer in Ihnen anwesend sind. Sie stärken Ihr Selbst- Vertrauen und leben dadurch zufriedener.

Sehnen Sie sich immer wieder nach Ruhe, Kraft und Vertrauen?
Dann wird es für Sie eine Wohltat sein, die Aller-Innerste Kraft Ihres Herzens kennen zulernen, diese unerschöpfliche Kraft zu fühlen und Ihr Vertrauen in Ihren Lebensweg zu stärken.

Aus diesem unendlichen Licht- und Liebes-Quell können Sie einfach und erfüllend  alle Belange Ihres Alltags schöpfen. Und Sie werden staunen, mit wieviel Vertrauen und Freude Sie Ihre tiefsten Wünsche, Träume und Visionen verwirklichen können!

Zufriedener leben in Glück und Vertrauen mit den 7 Urbildern

Die 7 Ur-Bilder des Märchens und des Lebens sowie die Innere Licht-Tätigkeit begleiten Sie auf diesem Glücks-Weg zu Ihrem erfüllten Leben!

Im Märchen- und Licht-Haus erleben Sie festliche und fröhliche Märchen- Veranstaltungen, Wohlfühl-Seminare, lösungsorientierte Einzel- Sitzungen in der Märchentherapie. Auch die harmonisierenden Licht- Massagen, die Ihnen Orientierung schenken auf Ihrem Lebensweg zu mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit an Leib und Seele.

*******

Jetzt erzählen Ihnen einige meiner Gäste, die zu mir ins Märchen- und Lichthaus kamen, von ihren Erlebnissen:

„Hier finde ich einen geschützten, sehr liebevollen Raum, wo ich zur Ruhe kommen kann, in dem Einkehr möglich ist und ich Heilung erlebe. Ich genieße es, als absolut souveränes Individuum behandelt zu werden. Hier kann und darf ich mich selber kennenlernen und Veränderungen von Innen her angehen. Ich finde Austausch mit Anderen und gute Anregungen für Geist und Seele sowie Methoden für zuhause.“ Elke G. aus Hannover

*******
„ Ich komme gerne ins Märchen- und Licht-Haus, weil
* mir die Weisheit in den Märchen gut tut und mich auf das Wesentliche zurückführt.
* die neuen Aspekte an den Märchen wahrnehme.
* in Kontakt komme mit meinem Inneren, dem Höheren Selbst.
* meinen Inneren Bildern Ausdruck geben kann in unterschiedlichen Formen.
* es ein Gleichgewicht ist zur Orientierung im Äußeren, im Alltag.
* wieder mehr Zugang finde zu Kraft, Vertrauen und Energie.“ Carmen N. aus Hannover

*******

„Hier im Märchen- und Licht-Haus komme ich zur Ruhe, zur Besinnung und kehre in das Aller-Innerste ein. Ich fühle mich angenommen, so wie ich bin und lerne mich selber besser kennen. Ich erlebe Befeuerung meiner Herzens-Aufgabe und Lebenskraft für meinen märchenhaften Lebensweg.“ Roswitha E. aus Wunstorf

*******
„Ich finde zur Ruhe und bekomme Zugang zur Inneren Gegenwart und zu mir selbst. Lachen, Spielen, „Kind sein dürfen“ gibt mir das Gefühl, nach Hause zu kommen im Kreise vertrauter Menschen.“
Andrea H. aus Sarstedt

*******
„ Ich finde immer wieder zur Heilung, komme in Kontakt zu der Inneren Gegenwart und erlebe immer tiefer die Dankbarkeit zu meinem Lebensweg.“ Mechthild B. aus Hannover

*******
„Hier darf ich so sein, wie ich bin. Ich bin wichtig als Person.“ Paul G. aus Hannover

*******

„Kann ich das auch, zufriedener leben und einfach meine Innere Ruhe finden?“

JA!

Nutzen Sie dafür das kostenlose Beratunsgespräch. Sie erleben dann sofort die wohltuende und effektive Wirkung der Märchentherapie! Gemeinsam legen wir dann eine Vorgehensweise fest, wie Sie die Innere Ruhe finden, Ihren Engpaß lösen, die besten Hilfen erkunden und gleich verwirklichen, was zu verändern ist in Ihrem Leben.

Rufen Sie mich zur Terminreservierung am besten gleich an:

0511 – 853 453

11 – 13 Uhr oder 17 – 19 Uhr

lebensglueck@web.de

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg, märchenhaft erfüllt und zufriedener zu leben. Glück und Vertrauen vertiefen Sie mit den 7 Urbildern des Märchens.

Herzliche Grüße
Friederike Schiebenhöfer

Autorisierte Märchentherapeutin

P.S.

„Das altmodische Wort Zufriedenheit mit sich und der Welt ist, trotz allem Fortschrittsglauben, ob wir es wahrhaben wollen oder nicht, der Schlüssel zum Geheimnis des Glücks.“ Zitat

Wenn Ihnen diese Seite gefällt: Zufriedener leben in Glück und Vertrauen mit den 7 Urbildern des Märchens, http://gluecklich.maerchenhaft-leben.de/zufriedener-leben/ können Sie sie gerne weiterschicken!
Danke
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Märchen- und Licht-Haus
Haarstr. 16 – 30169 Hannover
Telefon: 0511 – 853 453
lebensglueck@web.de

E-Mail-Abo

Um meine neuen wohltuenden Beiträge für Ihr glückliches und zufriedenes Leben per E-Mail zu erhalten, geben Sie bitte hier Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein:

 

Das innere Kind erfreut sich am Glück des Menschen

Das innere Kind erfreut sich am Glück des Menschen und stärkt Deine Lebensfreude!

Das innere Kind erfreut sich am Glück des Menschen. Wir stärken unsere Lebensfreude, wenn wir im Erwachsenen- und Seniorenalter Kontakt zu ihm haben. Das Leben gestaltet sich einfacher, natürlicher und zufriedener.

Doch viele von uns haben den Kontakt zum inneren Kind verloren.

Die meisten verwirklichen heute ein Leben, das nicht ihren inneren und äußeren Vorstellungen entspricht, schon gar nicht den Wünschen des Inneren Kindes. Die meisten gehen sogar einer Tätigkeit nach, die sie hauptsächlich aus finanziellen Gründen tun, obwohl sie Jahr für Jahr feststellen, wie gerade diese Tätigkeit auf Kosten ihres Glücks, ihrer Lebensfreude, ihrer Liebe und schließlich ihrer Gesundheit geht.

Aber nahezu für alles, was Sie äußerlich antreffen, bzw. jede Situation, in die Sie geraten, findet sich eine Lösung!

Entdecken Sie, wie Sie selbst und unabhängig von anderen mit Hilfe des Inneren Kindes Ihr „Glück“ und Ihre Lebensfreude bewirken! Erkunden Sie, wie Sie aus Ihrem „Unglück“ das beste machen können. Erleben Sie, wie Sie sich auch dann geliebt fühlen können und das Innere Kind Sie begleitet, wenn Sie glauben, völlig alleine zu sein.

Mein ganz einfacher Tipp für das Innere Kind und Ihre Lebensfreude:

Lächle Deinem Herzen zu!

Das beglückt und erfreut sofort das innere Kind in Dir.

Nun erzähle ich Ihnen ein Erlebnis aus meinem Alltag. Erleben Sie, wie das Innere Kind mir geholfen hat!

Als ich zur Straßenbahn ging, wollte ich mir einen Fahrschein kaufen. Doch der Automat war kaputt. Mein Herz fing an zu klopfen. Schwarzfahren kostet in Hannover 60 Euro!!!! Nun war guter Rat gefragt. Schon kam die Straßenbahn angefahren. Schnell fragte ich das Innere Kind in meinem Herzen: „Was soll ich jetzt tun?“ Die Antwort kam sofort: „Frag den Straßenbahnfahrer.“  Schnell lief ich zu ihm hin und erzählte von meiner Not. Freundlich fragte er mich:

„Wo wollen Sie denn hin?“

Ich nannte mein Ziel. Da antwortete er mir freundlich:
„Steigen Sie einfach ein. Ich nehme Sie bis dahin mit.“

Wie freute sich das Innere Kind in mir! Es hüpfte vor Glück. Die Angst und Unsicherheit vor dem Schwarzfahren waren verflogen! Jetzt strahlte ich voller Lebensfreude! Das alles erlebte ich mit Hilfe des Inneren Kindes und dieses freundlichen Straßenbahnfahrers!

Gerne erinnere ich mich an dieses Erlebnis. Mir ist dann ganz leicht. Ich schmuzle vor Glück und Lebensfreude. Das innere Kind in meinem Herzen erfreut sich daran genauso!

Haben Sie heute schon Ihrem Herzen zugelächelt, sodaß das innere Kind in Ihnen sich erfreut und Ihre Lebensfreude stärkt?

  1. Wie Sie den Kontakt zu dem Inneren Kind stärken,
  2. den Kontakt zu Ihren Inneren und Äußeren Eltern wieder entdecken,
  3. Ihre Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster heilen,
  4. erleben Sie in dem Erlebnisordner Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder

Zum Bestellen und für weitere Infos klicken Sie einfach auf das Bild!

* * * * * * *

Möge das innere Kind Sie erfreuen Ihr Leben glücklicher, liebevoller und erfüllter zu gestalten wünscht Ihnen von ganzem Herzen
Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Lächle immer mal wieder
dem Kind in Deinem Herzen zu.
Es stärkt Dein Urvertrauen.
Du findest Deine Lebensfreude wieder
und fühlst Dich
geborgen, geliebt und willkommen.

Glücklich leben mit Hilfe der 7 Urbilder

Glücklich leben mit Hilfe der 7 Urbilder

Glücklich leben mit Hilfe der 7 Urbilder

Interessiert Dich, wie Du mit Hilfe der 7 Urbilder des Märchens und des Lebens glücklicher und zufriedener Deinen Werdegang gestalten kannst, ja sogar damit aus Deiner Lebenskrise die CHANCE Deines Lebens gestalten kannst?

Während einer Weiterbildung für uns Märchen- und Licht-Therapeutinnen bekamen wir eine spannende Aufgabe, die wir „nebenbei“ in den Pausen kreativ vorbereiteten:

„Gestaltet doch bitte einen ansprechenden, schönen und erfüllenden Videofilm zu dem Lied und den 7 UR-Bildern des Märchens DIE GOLDENE KUGEL.“

Gesagt, getan…….

Jetzt bin ich überglücklich, Dir diesen Film präsentieren zu können, denn diese Urbilder begleiten mich schon lange, lange Zeit. Sie bilden für mich eine erfüllende Himmels-Leiter, die mich immer wieder höher schwingen lässt, das Selbst-Vertrauen stärkt, Lösungen schenkt, Hilfen bietet, ALLES für mein glückliches und zufriedenes Leben aus dem Inneren, der Tiefe meines Herzens zu schöpfen, zu stärken und zu verwirklichen!

Viel Freude beim Anschauen dieses schönen Videos wünscht Dir Friederike

http://www.youtube.com/watch?v=Wj6Nsi6wdnQ

*******

Wünschen Sie sich, in einem 30-minütigen Kennenlern- Gespräch mit sofortigem Nutzen mehr zu erfahren, wie Sie in Selbstverwirklichung, Selbstfindung, mit Hilfe der Märchentherapie

Entschleunigen,
Ruhe finden,
Ihr Vertrauen stärken
und Probleme lösen,
erfüllter und glücklicher leben,
in mehr Selbstvertrauen erfüllter leben können?

Dann habe ich ein kostbares Geschenk für Sie, selbstverständlich: GRATIS! Das 30 minütige Beratungsgespräch mit sofortigem wohltuendem Nutzen für Ihren Bedarf.

Zur Terminvereinbarung rufen Sie mich bitte an.

Telefon 0511 – 853 453

Ich freue mich auf Sie!

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

Orientierung finden für den Lebensweg mit Märchentherapie

Orientierung finden Sie für Ihren erfüllten Lebensweg mit der zukunftsweisenden Märchentherapie

glueckliebefuelle

 

Orientierung finden Sie für Ihren Lebensweg am Besten in Ihnen selbst!

Zu sich selber finden, inneren Frieden finden, herausfinden, wo es im Leben lang gehen soll, diesen Wunsch haben viele Menschen. Doch wie finden wir den best möglichen, einfachen und kürzesten Weg?

Leider haben wir in der heutigen Zeit unzählige Möglichkeiten,
uns beeinflußen und ablenken zu lassen.
Zum Beispiel von Äußerem: Trends, Meinungen, etc
wie auch unseren Gedanken und Emotionen.

Doch irgendwann haben wir den Wunsch, ja die Sehnsucht:
„Da muß sich was ändern in meinem Leben.“

Nur was, wie und in welche Richtung?

orientierung

Was gibt uns Orientierung und wie finden wir sie?

Die äußeren Rahmenbedingungen lassen sich meistens nur schwer oder nur sehr langfristig ändern.

Doch wie können Sie Ihrer Sehnsucht nach Orientierung für Ihren Lebensweg, nach Ruhe, Frieden, Zuversicht, Glück vertauensvoll nachgehen?

Was führt Sie in kürzester Zeit in die Ruhe und hilft Ihnen, bei sich selber zu bleiben?

Wodurch finden Sie sofort Orientierung, mehr Freude, Gelassenheit und Beweglichkeit?

Wenn Sie den Mut haben, Schritt für Schritt zu entdecken, wie Sie wirklich sind, gibt es EINEN einfachen und direkten Weg, der Ihnen sofort Orientierung gibt:

Es ist der Weg zu Ihnen selbst.

Dieser Weg führt Sie zu Ihrem wahren, leuchtenden und stärkenden Wesenskern.

Hier entdecken Sie einen ruhenden Pol und finden das, was in Ihnen ist:
Orientierung, Freude, Kraft und Mut für den Lebensweg.

Vor allem dann, wenn Sie Ihre Probleme lösen wollen,
sich mehr Freiheit, Souveränität, neue Impulse und Orietierung im Alltag wünschen, finden Sie die besten Lösungen in Ihnen selbst.

Wenn wir unser Leben ändern wollen, gehen der Veränderung meistens leidvolle Erfahrungen voraus: zum Beispiel eine Trennung, negative Kindheiterlebnisse, eine Entwicklungskrise.

Doch wenn Sie wirklich Veränderung oder eine Neu-Orientierung in Ihrem Alltag und Beruf herbeiführen wollen, möchte ich Sie bestärken, es mit Hilfe der Inneren Gegenwart, Ihres inneren Wesenskernes zu tun. Diese Kraft fühlen Sie in dem tiefen Frieden Ihrer Seele. Hier finden Sie Ruhe und Frieden, Klarheit und Gelassenheit, Kraft für Ihre Wünsche, Ziele und Projekte. Das Besondere auf diesem zielorientierten, versöhnlichen und zukunftsweisenden Weg ist: Sie verwirklichen gleich Innerlich Ihre Erkenntnisse, Vorhaben und Wünsche!

Auf diesem wohltuenden Weg der Orientierung zu Ihnen selbst finden,
schöpfen und verwirklichen Sie:

* die Neuschöpfung Ihres Alltags und Berufes. Versöhnlich und zukunftsweisend
in nur 4 Tagen mit der Märchen- und Lichttherapie.

* die Lösung Ihrer Probleme. Was steht zur Zeit am meisten an? Sie verwirklichen und heilen es mit den 7 Urbildern im Licht- und Lebens-Training mit Coaching.

* kommen Sie zur tiefen Ruhe. Dadurch harmonisieren Sie Ihre Seele und Ihren Körper.
Dadurch finden Sie einfache Lösungen und Inspirationen in Ihnen selbst
Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens begleitet Sie auf diesem wohltuenden Weg zu Ihnen selbst.

Wollen Sie jetzt Ihrer tiefen Sehnsucht nach Orientierung und Veränderung in Ihrem Leben nachgehen?

Wirklich?

Dann beginnen Sie gleich mit meinen 2 wertvollen Geschenken für Sie:

1. Den Gutschein
für das kostenfreie Beratungs-Gespräch.

Sie erleben in dem Gespräch sofort die wohltuende Wirkung der 7 Urbilder des Lebens und meiner Märchen- und Licht-Therapeutischen Dienste.

2. Finde Deine Innere Ruhe wieder,
sogar im Alltagsstress, nach einer Trennung
und zur Neuorientierung für Dein Leben!

Das kostenlose Erlebnis-Ebook zu den 7 Urbildern des Lebens

Sie möchten gleich anfangen und die Veränderung angehen,
nach der Sie sich schon lange sehnen?

Dann tragen Sie sich in das Adressfeld ein, klicken auf abschicken
und ich sende Ihnen umgehend meine 2 Geschenke:
das kostenlose Erlebnisbuch und den Gutschein
für das kostenfreie Beratungs-Gespräch zu.

Vielen Dank
und gerne begleite ich Sie,
Orientierung zu finden für Ihren erfüllten Lebensweg!

Friederike Schiebenhöfer
Autorisierte Märchentherapeutin

 

Mit diesem Handbuch zur Märchentherapie können Sie gleich beginnen, Orientierung mit den 7 Urbildern für Ihren erfüllten Lebensweg zu finden!

Klicken Sie zum Bestellen einfach auf das Bild:

Orientierung finden für den Lebensweg mit Märchentherapie

 

 

 

 

 

 

 

 

„Die Märchentherapie
ist ein Weg,
der Schritt für Schritt
ins Aller-Innerste führt.

Dorthin, wo jeder Mensch
selbst wahrnehmen kann,
dass alles, was er braucht,
in ihm selbst zu finden ist.“

Zitat aus dem Handbuch zur Märchentherapie

Gehe Deinen Weg in den Höhen und Tiefen ins Glück

gehe Deinen Weg
Gehe Deinen Weg in den Höhen und Tiefen Deines Lebens ins Glück. Oft meinen wir, unseren Weg erst noch suchen zu müßen. Doch er ist zu jeder Zeit in der Ruhe unseres Herzens zu finden. Vertrauen wir darauf, führt er uns ins Glück, in die Liebe, zum Erfolg. Er läßt uns die Gesundheit in Harmonie in unserem Körper und der Seele erleben.

Gehe Deinen Weg, oh Mensch

Gehe Deinen Weg,
der in Dir,
in der Ruhe Deines Herzens
und dem tiefen Frieden
Deiner Seele zu finden ist.

Gehe Deinen Weg,
in den Höhen und den Tiefen.

Finde dabei immer wieder
die besten Lösungen
für Deine Probleme
in Dir selbst.

Vertraue
der Inneren Gegenwart,
dem Quell Deines Lebens.

Lasse Dich von IHR führen.

Schöpfe aus dieser Quelle ALLES,
wonach Du Dich sehnst
und was Du Dir
von Herzen wünscht
für Dein Leben,
für die Orientierung auf Deinem Weg,
für Deine Träume und Impulse.

Gehe die Verwirklichung
Schritt für Schritt an.

Verändere Dich immer mehr
zu dem Menschen, der Du wirklich bist,
unabhängig von Meinungen,
Trends und Illusionen.

Lasse Dich dabei
von der Lebensfreude,
der Leichtigkeit und
Deinem kindlichen Gemüt leiten.

Gehe Deinen Weg, oh Mensch
und fühle Dich hingezogen
zu Deinem erfüllenden Ziel:
der Weisheit, der Liebe,
dem Eins-Sein.

© Friederike Schiebenhöfer

***

Gehe Deinen Weg
Mögen Sie auf Ihrem Weg zu Ihnen selbst
meine 2 wertvollen Geschenke
Schritt für Schritt begleiten und inspirieren:

Das kostenlose Erlebnis-Ebook:
Finde Deine Innere Ruhe wieder,
sogar im Alltagsstress, nach einer Trennung
und zur Neuorientierung für Dein Leben!

Erlebnisbuch zu den 7 Urbildern des Märchens
für Ihr märchenhaft erfülltes Leben.

Der kostenfreie Gutschein für das 30- minütige Beratungsgespräch
zur wohltuenden, versöhnlichen und direkten Wirkung der Märchentherapie.

Ist Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie in Ihnen selbst Ihren einzigartigen Lebensweg erkunden und das beglückende Ziel entdecken? Gehe Deinen Weg

Dann schicken Sie bitte Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail an:
lebensglueck@web.de

Sehnen Sie sich nach Ihrem ureigenen Weg? Möchten Sie Ihr Leben gelassener, ausgeglichener und in Selbst-Vertrauen gestalten? In tiefer Ruhe und während 4 außergewöhnlicher Tage erleben Sie es in Ihnen selber mit Hilfe der Märchen Therapie.

Viel Glück,
Freude, Kraft und Mut
für Ihren einzigartigen Lebensweg
wünscht Ihnen von Herzen
Friederike Schiebenhöfer

dieheilkraftder7urbilder

Besucherzaehler

Neuorientierung hilft Veränderungen anzugehen im Leben

Neuorientierung hilft Veränderungen anzugehen im Leben. Dabei ist der 1. Schritt: offen für Neues zu sein.
Sicherlich kennen Sie das Märchen vom Froschkönig schon lange. Vielleicht begleitet es Sie auch seit Ihrer Kindheit. Doch heute werde ich Ihnen im 4. Urbild des Märchens meine Lieblings-Variante erzählen.

Ich bin gespannt, wie Sie Ihnen gefällt und als Neuorientierung hilft Veränderungen anzugehen in Ihrem Leben.

Jetzt wünsche ich Ihnen erst einmal viel Freude beim Lesen des letzten Märchenteils vom Froschkönig und dem eisernen Heinrich der Brüder Grimm.

Neuorientierung hilft

 

Da sagte der König: »Was du versprochen hast, das mußt du auch halten; geh nur und mach ihm auf.« Sie ging und öffnete die Türe, da hüpfte der Frosch herein, ihr immer auf dem Fuße nach, bis zu ihrem Stuhl. Da saß er und rief: »Heb mich herauf zu dir.« Sie zauderte, bis es endlich der König befahl. Als der Frosch erst auf dem Stuhl war, wollte er auf den Tisch, und als er da saß, sprach er: »Nun schieb mir dein goldenes Tellerlein näher, damit wir zusammen essen.« Das tat sie zwar, aber man sah wohl, daß sie’s nicht gerne tat. Der Frosch ließ sich’s gut schmecken, aber ihr blieb fast jedes Bißlein im Halse. Endlich sprach er: »Ich habe mich satt gegessen und bin müde, nun trag mich in dein Kämmerlein und mach dein seiden Bettlein zurecht, da wollen wir uns schlafen legen.«

Die Königstochter fing an zu weinen und fürchtete sich vor dem kalten Frosch, den sie nicht anzurühren getraute und der nun in ihrem schönen reinen Bettlein schlafen sollte. Der König aber ward zornig und sprach: »Wer dir geholfen hat, als du in der Not warst, den sollst du hernach nicht verachten.« Da packte sie ihn mit zwei Fingern, trug ihn hinauf und setzte ihn in eine Ecke. Als sie aber im Bett lag, kam er gekrochen und sprach: »Ich bin müde, ich will schlafen so gut wie du: heb mich herauf, oder ich sag’s deinem Vater.«

Da ward sie erst bitterböse, doch dann nahm sie den Frosch in die Hand, schaute ihn einen Moment an und gab ihm schließlich einen Kuss.

Nun geschah die Verwandlung, denn plötzlich war er kein Frosch mehr, sondern ein Königssohn mit schönen und freundlichen Augen. Der war nun nach ihres Vaters Willen ihr lieber Geselle und Gemahl. Da erzählte er ihr, er wäre von einer bösen Hexe verwünscht worden, und niemand hätte ihn aus dem Brunnen erlösen können als sie allein, und morgen wollten sie zusammen in sein Reich gehen.

Dann schliefen sie ein, und am andern Morgen, als die Sonne sie aufweckte, kam ein Wagen herangefahren, mit acht weißen Pferden bespannt, die hatten weiße Straußfedern auf dem Kopf und gingen in goldenen Ketten, und hinten stand der Diener des jungen Königs, das war der treue Heinrich. Der treue Heinrich hatte sich so betrübt, als sein Herr war in einen Frosch verwandelt worden, daß er drei eiserne Bande hatte um sein Herz legen lassen, damit es ihm nicht vor Weh und Traurigkeit zerspränge.

Der Wagen aber sollte den jungen König in sein Reich abholen; der treue Heinrich hob beide hinein, stellte sich wieder hinten auf und war voller Freude über die Erlösung. Und als sie ein Stück Wegs gefahren waren, hörte der Königssohn, daß es hinter ihm krachte, als wäre etwas zerbrochen. Da drehte er sich um und rief:
»Heinrich, der Wagen bricht.«
»Nein, Herr, der Wagen nicht,
es ist ein Band von meinem Herzen,
das da lag in großen Schmerzen,
als Ihr in dem Brunnen saßt,
als Ihr eine Fretsche (Frosch) wast (wart).«
Noch einmal und noch einmal krachte es auf dem Weg, und der Königssohn meinte immer, der Wagen bräche, und es waren doch nur die Bande, die vom Herzen des treuen Heinrich absprangen, weil sein Herr erlöst und glücklich war.

Gönnen Sie sich noch einen Moment des Nachklangs Ihrer Inneren Märchenbilder.

Es bedarf ganz schön Überwindung der Königstochter, dieses Wesen, was ihr aus dem tiefen Brunnen die goldene Kugel zurück gebracht hat, zu küssen.

Doch dadurch kann sich die Verwandlung vom Frosch zum Prinzen vollziehen.

Auf diese Weise hilft auch das 4. Urbild des Märchens in Ihrem Leben. Da wo Sie die Veränderung angehen wollen, sich nach Neuorientierung in der seelisch-geistigen Entfaltung, der Liebesbeziehung, im Alltag und Beruf, in der Gesundheit sehnen, ist der 1. Schritt:

Die Eigenschaften, die Sie am meisten hindern, zu nutzen für die Veränderung nach der Sie sich sehnen. Dieses einfach und natürlich anzugehen, dabei hilft Ihnen die Innere Gegenwart, der Liebesquell Ihres Herzens.

Mit IHR können sich auch die Eisenringe der Verletzungen, des Misserfolges oder der Disharmonie von Ihrem Herzen lösen.

Mein kostbares Geschenk für Sie und was Ihnen bei der Neuorientierung hilft:

Ich schenke Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch von 30 Minuten.
Darin werden Sie von meiner  20- jährigen Märchentherapie- Erfahrung profitieren!

In diesem Beratungs-Gespräch
lernen Sie in Entspannung und Vertrauen sofort die wohltuende Wirkung
meiner Märchen-Therapie Dienste kennen.

Nehmen Sie doch gleich mein wertvolles Geschenk in Anspruch!

Gerne stehe ich Ihnen in diesem Gespräch beratend zur Seite,
über die zukunfts-weisend Möglichkeit,
die Ihnen bei der Neuorientierung hilft im Alltag und Beruf.

Rufen Sie mich gleich an und vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Telefon: 0511 – 853 453
Mobil: 0173 – 300 62 66
E-Mail: lebensglueck@web.de

Mit meinen besten Grüßen und Wünschen
Friederike Schiebenhöfer

Besucherzaehler

Hier entdecken Sie die Heilkraft der 7 Urbilder des Lebens:

Die Heilkraft der 7 Urbilder

Dem Inneren Helfer vertrauen stärkt Ihr Selbstbewusstsein

Dem Inneren Helfer vertrauen

Dem Inneren Helfer vertrauen stärkt Ihr Selbstbewusstsein. Sie entdecken heute das Hilfe geben und Hilfe nehmen im 3. Urbild des Lebens und in dem Märchen vom Froschkönig. Geht es Ihnen auch so, wenn Sie hören: Hilfe geben und Hilfe nehmen, dass Sie gleich meinen, aktiv werden zu müßen?

Das aber ist erst der 2. Schritt.

Dem Inneren Helfer vertrauen und das Selbstbewusstsein stärken, da wäre es gut, einen Moment Inne zu halten und zur Ruhe zu kommen. So begegnen Sie in dem Frieden Ihres Herzens dem Allerbesten Helfer, den es für Sie gibt. Dieses hohe Wesen gibt Ihnen Freude, Kraft und Mut, Ihre Entscheidungen und Vorhaben zu verwirklichen. Er weiß einfache Lösungen und wohltuende Hilfen in den 4 Bereichen Ihres Lebens:

dem Glücklich und Zufrieden-Sein,
der harmonischen Liebesbeziehung,
dem Beruf und Erfolg,
der Gesundheit in der Seele und im Körper.

So ein weisheitsvolles Wesen und dem Inneren Helfer vertrauen, erleben Sie heute im 3. Urbild des Märchens Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich der Brüder Grimm.

Der Frosch, als er die Zusage erhalten hatte, tauchte seinen Kopf unter, sank hinab, und über ein Weilchen kam er wieder heraufgerudert, hatte die Kugel im Maul und warf sie ins Gras. Die Königstochter war voll Freude, als sie ihr schönes Spielwerk wieder erblickte, hob es auf und sprang damit fort. »Warte, warte«, rief der Frosch, »nimm mich mit, ich kann nicht so laufen wie du.« Aber was half ihm, daß er ihr sein quak, quak so laut nachschrie, als er konnte! Sie hörte nicht darauf, eilte nach Haus und hatte bald den armen Frosch vergessen, der wieder in seinen Brunnen hinabsteigen mußte.

Am andern Tage, als sie mit dem König und allen Hofleuten sich zur Tafel gesetzt hatte und von ihrem goldenen Tellerlein aß, da kam, plitsch, platsch, plitsch platsch, etwas die Marmortreppe heraufgekrochen, und als es oben angelangt war, klopfte es an der Tür und rief: »Königstochter, jüngste, mach mir auf.« Sie lief und wollte sehen, wer draußen wäre, als sie aber aufmachte, so saß der Frosch davor. Da warf sie die Tür hastig zu, setzte sich wieder an den Tisch, und war ihr ganz angst.

Der König sah wohl, daß ihr das Herz gewaltig klopfte, und sprach: »Mein Kind, was fürchtest du dich, steht etwa ein Riese vor der Tür und will dich holen?« »Ach nein«, antwortete sie, »es ist kein Riese, sondern ein garstiger Frosch.« »Was will der Frosch von dir?« »Ach lieber Vater, als ich gestern im Wald bei dem Brunnen saß und spielte, da fiel meine goldene Kugel ins Wasser. Und weil ich so weinte, hat sie der Frosch wieder heraufgeholt, und weil er es durchaus verlangte, so versprach ich ihm, er sollte mein Geselle werden, ich dachte aber nimmermehr, daß er aus seinem Wasser heraus könnte. Nun ist er draußen und will zu mir herein.« Indem klopfte es zum zweitenmal und rief:
»Königstochter, jüngste,
mach mir auf,
weißt du nicht, was gestern
du zu mir gesagt
bei dem kühlen Brunnenwasser?
Königstochter, jüngste,
mach mir auf.«

Da sagte der König: »Was du versprochen hast, das mußt du auch halten; geh nur und mach ihm auf.« Sie ging und öffnete die Türe, da hüpfte der Frosch herein, ihr immer auf dem Fuße nach, bis zu ihrem Stuhl.

* * * * * * *

Gönnen Sie sich noch einen Moment des Nachklangs für Ihre Inneren Märchenbilder.

Dem Inneren Helfer vertrauen, wie drückt es sich in diesem Märchen aus?

Der Frosch hat nur eines im Sinn:
er möchte das Leben, die Liebe mit der Königstochter teilen.
Die Königstochter möchte den Frosch am Liebsten vergessen, obwohl er ihr geholfen hat, die goldene Kugel aus dem tiefen Brunnen wieder herauf zu holen. Wir können ihre Angst gut nachfühlen, als sie den Frosch vor der Tür sitzen sieht.
Ihr Vater, „der König sah wohl, daß ihr das Herz gewaltig klopfte.“
Die Weisheit und Souveränität des Königs hilft der Prinzesin, zu ihrer Entscheidung und ihrem Versprechen zu stehen.

Einen solchen weisheitsvollen und souveränen König gibt es auch in Ihrem Herzen, sonst würde das Märchen davon nicht erzählen. Der König wie auch die anderen Märchenfiguren:
* die jüngste Prinzessin, die so schön war, dass die Sonne selber, die doch so vieles  gesehen hat, sich verwunderte, sooft sie ihr ins Gesicht schien.
* die goldene Kugel, der Brunnen, der Frosch weisen uns darauf hin:
Hier geht es um ein inneres, ein tiefes Geschehen in unserer Seele und unserem Herzen.

Nur hier fühlen Sie in der Ruhe und dem tiefen Frieden Ihres Herzens die Weisheit und Souveränität des Königs, des Hohen Wesen Ihres Bewusstseins.

Das Vertrauen in dieses hohe Wesen wie auch in die liebevolle Königin Ihres Herzens entdecken und vertiefen Sie in der 4- tägigen Märchentherapie. Mit meiner liebevollen Begleitung stärken Sie das Vertrauen in Ihren Inneren weisheitsvollen Helfer und Begleiter. So finden Sie auf einfache Weise in tiefer Entspannung Neuorientierung für Ihren Lebensweg. Dadurch stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein im Alltag, Beruf und den 4 Bereichen Ihres Lebens: Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Beginnen Sie gleich mit diesem Kurs, Ihrem Inneren Helfer zu vertrauen. Die 7 Ur-Bilder des Lebens, die in den Märchen so einen bildhaften und sinnvollen Ausdruck bekommen haben, stärken Ihre Selbstheilungskräfte und Ihr Selbstbewusstsein. Zum Bestellen klicken Sie einfach auf das Bild!

Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Besucherzaehler